27. Mai 2018 - Annette Ulpins

GMX MailCheck und nervige GMX Such-Seite

GMX-Suchmaschiene entfernen. So wird’s gemacht.

Wer den GMX-MailCheck verwendet wird in den letzten Tagen überrascht worden sein. Ich wollte das Teil sofort löschen, habe es allerdings doch nicht getan. Ich nutze das neue Outfit seit vorgestern und inzwischen gefällt es mir richtig gut.

Was ich als besonders nervig empfand, war die GMX-Suchmaschine. Die hat sich ständig aufgebaut und das mitten im Surfen. Es ist zwar ein Link auf dem Suchfeld „deinstallieren“, aber der funktioniert nicht.

Ich kann da schon ziemlich stur sein und habe nach einer Lösung gesucht. Jetzt läuft alles wunderbar und das nervige Suchfeld ist endlich weg. Ich bin überzeugt, dass Ihnen dann dieser MailCheck auch ganz gut gefällt. Aber jetzt zum Löschen des nervigen Teils…

Das Kuvert oben in der Leiste rechts klicken und auf MailCheck Einstellungen. Folgendes Fenster öffnet sich…

Dann auf den Link Suche

Das Häkchen bei Schließen des letzten Tabs öffnet Websuche entfernen und endlich ist Ruhe. 🙂

Da ich die GMX Suchmaschine eh nicht verwende, habe ich vorsichtshalber alle Häkchen entfernt. Wenn man es weiss, ist es sowas von simpel. Und jetzt viel Spass mit dem neuen, alten GMX MailCheck. 🙂





 



Allgemeine Online-Informationen

Comments

  • Markus Seebauer sagt:

    Da bin ich auch drauf gekommen. ich nutze chrome und da verblieb trotzdem immer noch ein geschlossener tab gmx Suche. Egal was man machte. um den zu entfernen Rechtsklick auf den geschlossenen Tab und Tab loslösen wählen. Dann ist er für immer weg 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.