30. Januar 2013 - Annette Ulpins

Nur noch heute: Kreditkarte mit Kreditrahmen – Schufa Frei!

Von: „Doreen Grossmann“ noreply@kcilk.com
Betreff: Nur noch heute: Kreditkarte mit Kreditrahmen – Schufa Frei!

Sehr geehrte(r) Uwe Seifert,

durch neue Partnerbanken können wir Ihnen ein erfreuliches Angebot unterbreiten.
Eine echte Mastercard Kreditkarte in Gold, mit einem Kreditrahmen von 5.000 EUR.
Und das Beste: Völlig Schufa Frei! Garantiert keine Ablehnung!

Sie haben Interesse?
http://kcilk.com/lrukNuKsQ3A

Natürlich erhalten Sie mit Ihrer Mastercard auch an jedem Geldautomaten Bargeld, so dass Sie unser Angebot auch als flexiblen Barkredit nutzen können.

Mit freundlichen Grüßen
Doreen Grossmann

——————————————————————————





Endlich mal eine Seite, die fast schon seriös wirkt. Dieser Kredit- und Goldene MasterCard-Anbieter scheint es tatsächlich ernst zu meinen. OK, die Daten werden verschlüsselt übertragen und warum so ein Schnäppchen nicht beantragen, zumal ich im Moment Geld ganz besonders gebrauchen kann. Und jetzt mal Hand aufs Herz – wer liest sich schon die AGB’s durch?! Es wird immer wichtiger, sich diese durchzulesen, denn oft ist das Gejammere hinterher groß.

Hier ein Auszug von dieser Kredit- und Goldene MasterCard-Seite:

§1 Allgemeines
Vertragspartner ist die PLATINUM GROUP AG, Luxembourg (im folgenden PGAG genannt). PGAG ist eine Aktiengesellschaft Luxemburger Rechts (Societe Anonyme) mit Hauptsitz in Luxembourg. Sie ist im Handelsregister (Registre de Commerce) Luxembourg unter der Nummer R.C.S. B173111 eingetragen. PGAG und ihre Vertreter, wie im Impressum angeführt, sind keine Bank, Kreditorganisation, kreditgewährendes Unternehmen oder ähnliches. Sie wickeln auch keine Geldgeschäfte ab und üben kein Gewerbe im Sinne eines Bankwesengesetzes, Kreditwesengesetzes oder E-Geld-Gesetzes aus. Die Aktivitäten der PGAG und des Programmbetreibers, sowie ihrer/seiner Bevollmächtigten Vertreter stellen reine Vermittlungstätigkeiten für eine Mastercard bzw. ein Kartenkonto da, oder für Vermittlung von Kartenkonten. Der Betreiber dieser Website ist keine direkt von dem Markeninhaber oder der Bank beauftragte Ausgabestelle, er leitet lediglich die Daten der Kunden an die dafür berechtigten Stellen weiter und fungiert als Vermittler zwischen Käufern und lizenzierten Ausgabestellen sowie als Inkassostelle für die Beitreibung der Kartenausgabegebühr. Bei der von PGAG erbrachte Dienstleistungen handelt es sich um eine reine Vermittlungstätigkeit und endet mit der Vermittlung des Kunden an die jeweilige Bank.



🙂 Na das nenne ich mal einen Rundum-Service für die Kreditinstitute natürlich. 😉 Nicht nur, dass ich lediglich an eine Bank etc. vermittelt werde, mein Vermittler mit Inkasso-Zulassung (wäre genau zu prüfen) treibt auch gleich die Gelder ein, wenn ich nicht zahlen kann. Man, man, man … Meine ganz persönliche Meinung behalte ich lieber für mich. 😉 Finger weg von solchen Angeboten, die als Spam bei Ihnen landen. Und falls Sie doch einmal ein solches Angebot in Erwägung ziehen, IMMER die AGB’s durchlesen und zwar so oft, bis es auch verstanden wird. So manch Einen hätte das schon vor Betrug und Abzocke geschützt.

Allgemeine Abzocke Kredit-Abzocke / Spam /