7. Juni 2013 - Annette Ulpins

Passwörter – diese sollten Sie vermeiden

So simpel sind viele Passwörter und werden viel zu oft verwendet:

daniel
nadine – nie den eigenen Vornamen verwenden
hallo
sommer – immer wieder sehr beliebt sind Jahreszeiten
frankfurt – keine Namen von Großstädten.
Mieze
Bello
Hasso
baby –
schatz – Kosenamen sind sehr beliebt
passwort – immer wieder gerne verwendet
123456 – belegt einen Spitzenplatz und unsicherer geht fast nicht
Geburtsdaten – sollten niemals eingesetzt werden
Postleitzahlen – ebenfalls sehr leicht zu knacken

Ein sicheres Passwort sollte zwischen 6 bis 8 Zeichen haben. Es sollte nicht recherchiert werden können. Am besten ist eine mehr oder weniger zufällige Kombination aus Zahlen, Sonderzeichen und Buchstaben.




Allgemeine Online-Informationen