23. August 2010 - Annette Ulpins

Was ist Network Marketing?

„Network Marketing ist eine der dynamischten Vertriebsformen überhaupt… rasantes um nicht zu sagen explosionsartiges Wachstum.“ (Prof. Dr. Michael M. Zacharias, Fachhochschule Worms)

Werbeartikel für Network Marketing:

Beim Network Marketing wird ein eigenes Geschäft mit minimalen Investitionen eröffnet. Je nach Partnerfirma kann diese Investition zwischen wenigen Euros und einem vierstelligen Betrag liegen. Man bezeichnet Network Marketing auch als Empfehlungsmarketing, und es erfordert deshalb auch keine teuren Werbekampagnen.

Es gibt 2 Arten des Verdienstes, die Einzelhandelsspanne für Produktverkauf, und den Bonus für den Strukturaufbau. Strukturaufbau ist, es anderen Menschen zu zeigen und ihnen dabei zu helfen selber ein „eigenes Geschäft“ zu eröffnen.

Network Marketing ist auch Teamwork. Jeder unterstützt seine Strukur so wie er kann. Es werden Präsentationen angeboten die man mitnutzen kann, und auch Schulungen durchgeführt. Teilweise werden Tools wie Webseiten, Newsletter und/oder Downloadbereiche angeboten.

Mit der richtigen Partnerfirma kann Network Marketing eine lohnende Sache sein. Mit der falschen Partnerfirma zahlt man schnell drauf. Keine noch so rosigen Verdienstmöglichkeiten sollten dazu verleiten ein Network Marketing zu betreiben, in dem man selber nicht zu den Produkten stehen kann. Man kann schließlich nur ein Produkt wirklich weiterempfehlen, wenn man selbst dazu steht, ansonsten verliert man schnell seine Glaubwürdigkeit.

———————————————————————————————————
So sieht die Realität im WWW aus:

Schneeballsystem

Bei einem Schneeballsystem zahlt man einen festgelegten Betrag um daran teilnehmen zu können. Ausser der Teilnahme an diesem System gibt es keine weiteren Gegenleistungen. Die einzige Möglichkeit um Geld zu verdienen, besteht in dem Anwerben weiterer Teilnehmer. Die Teilnahmebeiträge werden an andere Mitspieler ausgezahlt, dies bezeichnet man als sogenanntes Kopfgeld. Kopfgeld ist den meisten Ländern verboten!

Auch kommt es vor, dass im Grunde wertlose Produkte sehr teuer verkauft werden, um es wie seriöse Network Marketing aussehen zu lassen.

Pyramidensystem

Unter einem Pyramidensystem versteht man eine Struktur, bei der man mehr verdient je höher man in ihr steht. Jeder verdient an denen unter sich mit, bis nach ganz unten.

Wichtig für den Bonus ist welche Position man selber im Marketingplan erreicht hat, und da gibt es keinerlei Beschränkungen bei der Anzahl der Vertriebspartner die eine bestimmte Position erreichen können. So kann man natürlich auch mehr verdienen als diejenigen die zwischen der Partnerfirma und einem selber stehen.

——————————————————————————————————-

Eigene Anmerkung: So richtig kann ich keinen Unterschied zwischen Network Marketing, einem Schneeball- und Pyramidensystem erkennen.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de




Network Marketing

Comments

  • Rainer Schwarzmann sagt:

    Ich habe ihre Information über Network Marketing gelesen und ihre Schlussbemerkung, dass sie keinen Unterschied zwischen Network Marketing und
    einem Schneeballsystem erkennen können. Hierzu möchte ich bemerken, dass sie selbst die Antwort ja gegeben haben., und ich möchte es so formulieren:
    Ein Network Marketing, welches ohne Produkte oder Dienstleistungen die wundersame Vermehrung von einbezahltem Geld verspricht, ist ohne Zweifel ein Schneeballsystem,
    Es gibt natürlich auch Betrüger, die vorgeben,Produkte oder Dienstleistungen anzubieten,was aber gelogen ist. Dann ist es auch ein Schneeballsystem und zwar der übleren Art, weil da von vorne herein gelogen wird. Firmen wie Amway,Herbalife, LR und Forever Living Products sind seit Jahren erfolgreich mit Network Marketing in Deutschland tätig, und zwar völlig legal, ohne irgendwelche Probleme mit dem Gesetz,was meine Erklärungen bestärkt: wenn der Vertrieb von Produkten das Hauptziel des Unternehmens ist, wird es ein legales Network Marketing Unternehmen sein.
    Mit freundlichen Grüßen aus dem schönen Bottwartal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.