Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Archive

Archive for the ‘Spam’ Category

Anne, Wie kann ich die Lotterie gewinnen? – Spam

SPAM!!!

Weitere Betreffs:
Anne Die Wirksamste Methode um die Lotterie zu Gewinnen.
Ist es Möglich, die Lotterie zu gewinnen?

Betreff: Anne Die Wirksamste Methode um die Lotterie zu Gewinnen.
Von: Lea GeldVerdienen – lea@500protag-verdienen.com

Die Wirksamste Methode um die Lotterie zu Gewinnen.
Klicken Sie Hier>>>

——————————————————————–
Der Link führt auf die Seite: “http://gewinndielotterie.com/” und diese wirkt nicht anders, als Dutzende von anderen Abzocker-Seiten.

Einziger kleiner Unterschied, diesmal geht es um ein Lotto-System. :-) Ich habe mir die Webseite genauer angeschaut und für mich ganz klare Abzocke.

Das Bildchen von dem “netten” Alexander Morrison stammt aus einem Bilderarchiv “http://kenanaonline.com/users/wahaty/photos”, aber welche dieser “Seiten” bedient sich nicht von solchen Archiven und die paar Cent für eine Lizenz hat man schnell wieder rein. ;-) Wie üblich hat diese Seite kein brauchbares Impressum aber wenigstens ist eine E-Mail-Adresse angegeben, wenn auch nicht unbedingt vielversprechend:

info@gewinndielotterie.com

——————————————————————–
Himmel…Arsch… Wir sollten uns in nächster Zeit auf einen wahren Spam-Zunami vorbereiten. Die Seite bietet ein Mitgliederprogramm (Affiliat), wo für jeden Verkauf eines Produktes 90% Provision vergütet wird. Es wird mehr als genug Honks geben, die glauben damit dicke Kohle zu machen. Unzählige Webseiten sind zu erwarten und die Spams dazu.

Auf der Index-Seite strahlen uns, wie gewohnt, wieder lauter glückliche Gewinner an und jeder lobt diesen Kack in den höchsten Tönen. Das Produkt, was immer es genau auch ist, kostet “nur” 39 Euro und ist somit eine der preiswerten” oder besser “billigen”Abzocken”, wenn nicht doch noch irgendwelche anderen Kosten anfallen. Zeit mir das “Kleingedruckte” in Form der AGB’s anzuschauen.

Rechtliche Hinweise

Die Informationen auf dieser Website werden ohne jegliche Gewährleistung für die vorgestellten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung gestellt.

Es wird nicht gewährleistet, dass ihr Inhalt richtig, oder jederzeit verfügbar ist, oder dass keine unbeabsichtigten Fehler oder Viren enthalten sind.

Ihre Nutzung erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass ihre Nutzung keine Zufriedenheitsgarantie beinhaltet. Da einige Gerichtsbarkeiten den Ausschluss oder die Einschränkung von Schadensersatzforderungen nicht erlauben, ist unsere Haftung auf den gesetzlich vorgeschriebenen Umfang begrenzt.

Die Eigentümer, Mitarbeiter oder Auftragnehmer haften nicht für direkte, indirekte, strafrechtliche, zufällige, spezielle oder folgende Schäden, die sich aus der Nutzung der durch die Webseite erhaltenen Informationen, Dienstleistungen oder Produkten ergeben.

Bis dahin ist soweit noch alles nachvollziehbar, aber jetzt wirds spannend. :-)

Der Inhalt dieses digitalen Buchs darf keinen qualifizierten Arzt ersetzen. Es beschränkt sich auf einen Austausch von Informationen, die von Nachforschungen und persönlichen Erfahrungen des Autors stammen, und stellt keineswegs eine medizinische Stellungnahme dar. Sowohl der Autor als auch der Herausgeber raten ausdrücklich zu einer rechtzeitigen Konsultation mit einem Arzt.

Es wird geraten, einen Arzt zu konsultieren, bevor irgendeine Methode, irgendwelche Produkte von Dritten oder irgendein Verfahren, die in diesem Buch erwähnt werden, angewendet werden.

Der Herausgeber und der Autor der Webseite haben versucht, die Informationen zu überprüfen, aber sie übernehmen keine Verantwortung für Fehler oder Auslassungen oder die Auslegung der Inhalte dieser Webseite.

Der Zweck dieses Buches ist rein pädagogisch. Sein Inhalt dient weder zur Diagnose noch zur Lösung von medizinischen und / oder psychologischen Problemen. Ebenso wenig darf man aus diesen Informationen die Absicht zur Vorbeugung, Behandlung, Linderung oder Heilung einer Krankheit ableiten.

System “Gewinne die Lotterie™” ist bezüglich der Verschlechterung oder Verbesserung Ihrer Gesundheit kein Ersatz für die medizinische Versorgung. Der Verweis auf anerkannte Markenprodukte stellt keine Gewährleistung dar.

Hä??!! Und jetzt wirds blöd.

Die in System “Gewinne die Lotterie™” dargebotenen Informationen dienen sowohl Männern als auch Frauen. Da alle Personen verschieden sind, können die Ergebnisse variieren, je nach Körperchemie und in welchem Maß die Methode befolgt wird, wenn es darum geht, die Praktiken zur Verbesserung der Gesundheit umzusetzen.

Der Autor und der Herausgeber dieses E-Buchs haben ihre größte Hingabe der Vorbereitung und Entwicklung des Buchs gewidmet. Die Informationen dienen pädagogischen Zwecken und stellen keine Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Richtigkeit, der Anwendbarkeit oder der Eignung der in System “Gewinne die Lotterie™” dargestellten Inhalte dar, die praktische Anwendung derer liegt in der Verantwortung des Nutzers.

Das vorliegende Produkt GARANTIERT NICHT für dessen Ergebnisse, die dargestellten Techniken und Ideen DÜRFEN NICHT als ein Versprechen oder eine VORGARANTIE für die Verbesserung oder Verschlechterung der Gesundheit interpretiert werden.

Ihr Erfolgsniveau hängt davon ab, wie viel Zeit den im Buch dargestellten Fertigkeiten gewidmet wird, da diese Faktoren von einem Individuum zum anderen variieren, KÖNNEN WIR NICHT DEREN ERFOLG GARANTIEREN UND WIR SIND AUCH NICHT FÜR DIE AUS IHRER ANWENDUNG ENTSTEHENDEN HANDLUNGEN VERANTWORTLICH.

ZUR ERZIELUNG KONKRETER ERGEBNISSE SIND VIELE FAKTOREN ENTSCHEIDEND, ABER SIE GEBEN KEINE GARANTIE, DASS JEDER DIE GEWÜNSCHTEN ERGEBNISSE MITTELS DER IN DIESEM MATERIAL DARGESTELLTEN TECHNIKEN ERZIELEN KANN.

Der Autor und der Herausgeber haften nicht für direkte oder indirekte, strafrechtliche, spezielle, zufällige oder anderweitige Schäden, die aus der Nutzung dieses Materials, welches ohne Gewähr zur Verfügung gestellt wird, entstehen.

Und jetzt wirds interessant.

Rückerstattungspolitik

ClickBank bietet auf alle durch ihren Service erworbenen Produkte, einschließlich derer, die auf dieser Webseite aufgelistet sind, eine 60-tägige Zufriedenheitsgarantie. Das Unternehmen ClickBank schickt Ihnen per E-Mail einen Beleg für die Einkäufe, die Sie über es getätigt haben. Bitte heben Sie Ihren Kaufbeleg auf, auf ihm finden Sie auch einen Link, um Ihre Dateien korrekt herunterzuladen. Wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, können Sie innerhalb einer Frist von 60 Tagen eine volle Rückerstattung Ihres Geldes einfordern. Auf jeden Fall wickelt das Unternehmen ClickBank den Rückerstattungsprozess für besagte Garantie ab. Die Nutzung dieser Website und deren Inhalts, sowie jede Art von Streitigkeiten, die daraus entstehen können, unterliegen den regionalen Gesetzen.

Wie beweist man, dass man nicht zufrieden ist? In den AGB’s ist deutlich erwähnt, dass NICHTS garantiert wird. Nicht einmal, dass alles virenfrei ist. Viel Spass und gute Nerven, wenn Sie Ihr Geld zurückwollen. Auch der ansonsten gute Käuferschutz von PayPal kann hier bestimmt nicht weiterhelfen.

Immerhin gibt es einen Disclaimer, der allerdings mehr Fragen aufwirft als beantwortet. ;-)

Disclaimer

Das Material auf dieser Seite wird Ihnen nur für Bildungs- und informative Zwecke zur Verfügung gestellt.

Der Autor übernimmt keine Haftung oder Verantwortung gegenüber natürlichen oder juristischen Person in Bezug auf verursachte Verluste oder Schäden direkt oder indirekt, die durch in diesem Bericht enthaltene Informationen verursacht werden.

Diese Webseite und jede weitere Seite dieser Webseite basiert auf einer wahren Geschichte und wurde in mehreren Formen geändert, inklusive: die Geschichte, die Namen, die Fotos und die Kommentare, sowie auch der Name des Autors ein Pseudonym ist. Daher sollte dieser Blog und jede Seite auf dieser Webseite nicht wörtlich genommen werden oder als eine nicht fiktive Geschichte wahrgenommen werden.

Nachwort:


Im WWW gibt es jede Menge Lotto-Systeme vom komplizierten Lottozahlengenerator bis hin zu fertigen Zahlen- und Berechnungsreihen. Und das wirklich nette dabei ist, dass alles kostenlos ist. ;-) Und hier eine kleine Geschichte, die wirklich stimmt. Mein Ex-Mann hatte auch einmal die Idee von einem Lotto-System, welches funktioniert und das genau wie sein Vater zuvor. Ich weiß nicht wieviel Zeit sie investiert, Recherche und Berechnungen angestellt haben, aber es war heftig. Einen größeren Lotto-Gewinn gab es bis heute allerdings nicht. ;-)

Hi ***, Dich hat soeben jemand bewertet (29.03.2015 22:48)

ABZOCKE!

Betreff: Hi Monika, Dich hat soeben jemand bewertet (29.03.2015 22:48)
Von: Bewertungsteam – service@deine-bewertung.net

Hi Monika,

Dich hat soeben jemand am 29.03.2015 22:48 Uhr bewertet!

Klicke hier um zu schauen wer es war:

http://www.deine-bewertung.net/16e855e0aac7616293faf03ea11b8319/

Viel Spaß wünscht Dir
Dein Bewertungsteam

———————————————————————
Wieder eine dieser Schmuddel-Webseiten mit diesem ach so tollen Live-Chat, der natürlich nur möglich ist, wenn vorher gelöhnt wurde. Die AGB’s verweisen auf die “flirtviva.com” und hier der interessanteste Passus:

Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerrinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten am Chat teilnehmen, insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Scheinaccounts/-profile im Chat tätig. Es ist also möglich, dass ein externer angemeldeter Teilnehmer Dialoge mit einem für das Unternehmen tätigen Controller bzw. einer für das Unternehmen tätigen Controllerin führt, ohne dass dieser/diese sich als solcher/solche zu erkennen gibt. Der Einsatz von für das Unternehmen tätigen Controllern bzw. Controllerrinnen dient insbesondere dazu, eine Austauschmöglichkeit auch bei einem ggf. temporären Mangel an sonstigen (externen) Teilnehmern zu gewährleisten…In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass die den einzelnen Profilen zugeordneten Personenabbildungen nicht zwingend mit der tatsächlich hinter dem Profil stehenden natürlichen Person übereinstimmen. Insbesondere und auch gilt dies für die vom Unternehmen eingesetzten Controller/Controllerinnen, die unter verschiedenen Profilen/Identitäten (m/w) tätig sein können.



Nicht nur, dass ich als Kerl für gutes Geld unbewusst mit nem weiblichen Fake chatte…der kann sogar noch ein anderer Kerl sein.

Und dann wird sich doch tatsächlich noch gewundert, weshalb einfach kein reales Treffen zustande kommen will. Das Gejammere der Abgezockten ist hinterher groß im WWW. Würden endlich mal alle die AGB’s solcher Seiten vorab lesen, würde es garantiert auch viel weniger Spams geben und solche Seiten würden nach und nach verschwinden. Allerdings scheint es bis dorthin noch ein langer, abzockerischer Weg zu sein.