betrügerische Abzocke | ‪‪‪Bitcoins | Aus der Höhle der Löwen |

Die Höhle der Löwen und Bitcoins Minning!

Eigentlich war ich der Meinung, dieser Betrug endlich vom sprichwörtlichen Tisch ist. Von wegen… er erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und über jede Menge ahnungsloser Opfer.

Folgende Anzeige habe ich heute gefunden:

Der Link verweist auf die Webseite “wodded.com”

All die schönen Verweise auf Spiegel online, Yahoo, Bild, Focus und T-Online… einfach nur auf die Seite kopiert und schon macht es den Eindruck von Echtheit. Diese “Höhle der Löwen” wird von allen möglichen betrügerischen Abzockern missbraucht.

Deutschland ist zweifelsfrei das Paradies für sämtliche Internetbetrüger. Ich glaube nicht, dass es unsere Politiker jemals in den Griff bekommen. Ab und an ein kleiner Blick ins Internet und sie wüssten was los ist. Ist aber wohl ein bisschen viel verlangt und Fake News sind wesentlich wichtiger. 🙂

Je länger und intensiver ich mich damit befasse, desto weniger traue ich diesbezüglich unseren demokratisch Gewählten zu. OK, das aber nur so am Rande.

Ohne große Recherche kann dieser Betrug erkannt werden.

Gefunden bei “verbraucherschutz.tv”

Achtung vor Bitcoin Betrug im Namen der Höhle der Löwen

Findet man eine Anzeige vom „größten Deal in der Geschichte“ der Sendung „Die Höhle der Löwen“, so sollte man besonders vorsichtig sein. Hinter derartigen Werbeanzeigen befinden sich sogenannte Trading-Bots, mit denen man – so die Anbieter – „über Nacht reich wird“. Man will also potentielle Investoren anlocken und versucht mit einer – jedoch frei erfundenen – Geschichte, also „fabricated content“, auf sich aufmerksam zu machen. Ganz egal, wie verlockend das Angebot auch klingen mag – es handelt sich nur um miese Abzocke. Das Geld, das hier investiert wird, sieht man nie wieder.

Gefunden bei morgenpost.de 

Wie Betrüger mit der Marke „Die Höhle der Löwen“ werben

Fake-Seiten passen nicht zu echten Produkten aus „Höhle der Löwen“

Die aktuellen Anzeigen wirken im Gegensatz zu dem gefälschten Video simpler, können aber bei Lesern dennoch Verwirrung stiften. Denn die Macher leiten vom Facebook-Beitrag aus in vielen Fällen zu Seiten weiter, die angeblich Artikel von bekannten Medien wie der „Zeit“ oder „Spiegel Online“ zeigen. Doch ein zweiter Blick auf die Internetadresse und Merkmale wie das Impressum der Seite zeigen, dass es sich um Fake-Seiten handelt, die das Design der Originale nur nachahmen.

Gefunden bei capital.de

Wie Betrüger die TV-Show „Die Höhle der Löwen“ missbrauchen

Das Prinzip ist einfach: Über Google, Facebook und andere Plattformen streuen die Betrüger reißerische Schlagzeilen, die auf Sensationserfolge in der „Höhle der Löwen“ hinweisen. Der Link führt zu einem gefälschten Artikel über eine Fernsehsendung, die es nie gegeben hat – mit wild durcheinandergewürfelten Fotos aus unterschiedlichen Länderversionen der Show. Besonders perfide: Um Seriosität zu suggerieren, spiegeln die Betrüger die Inhalte bekannter Nachrichtenseiten wie zeit.de, focus.de oder cnn.com und ersetzen deren Aufmacher durch ihre Jubelarien. Verknüpft ist eine Produktseite mit Bestellfunktion.

Registriert sind die Websites anonym, ihre Urheber lassen sich nicht ausfindig machen. 

Es gibt noch unzählige Berichte im WWW über diesen üblen Betrug. Fallen Sie auf so einen Dreck nicht herein. Sie werden garantiert Ihr Geld verlieren.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins