*TEST* ✔ 500 Euro zum Test geschenkt – noch 43 freie Plätze

0
(0)

Abzocke!

 

Betreff: *TEST* ✔ 500 Euro zum Test geschenkt – noch 43 freie Plätze
Von: Pascal Schoober – news@srv1.icc-newssystem.org

Puh, jetzt wird es knapp – nur noch 43 freie Plätze!

Die letzten 43 Plätze für dieses Programm werden nun
zügig vergeben sein – es gibt nur 90 Plätze!

Frage:
Wollen Sie ONLINE GELD verdienen? ✔
Wollen Sie HEUTE noch sichtbare Resultate sehen? ✔
Wollen Sie 0 % Risiko und 100 % Sicherheit ? ✔

Was gibt es zu tun? – Sehen Sie sich das Video an:

===>>VIDEO Hier JETZT Klicken

733,- Euro ist der Betrag, den Einsteiger im Durchschnitt
in den ersten 3 Tagen verdienen.. überzeugen Sie sich
aber selber!

Wir schenken Ihnen weit mehr als 500,- Euro für die ersten 7 Tage
wenn Sie noch einen der letzten 43 Plätze erwischen, da es kein Risiko gibt.

Wie geht das ? WEIL NIEMAND auch nur EINEN EINZIGEN CENT VERLIEREN KANN, da jeder
Verlust bis zu 500.000 EUR !! KOMPLETT DURCH EINE VERSICHERUNG ABGESICHERT IST !

Wie es funktioniert wird hier erklärt ===>>VIDEO Hier JETZT Klicken

Ihr
Internet Insider Team
Kerstin und Anita

PS: Auch ntv , ZDF und N24 haben schon darüber berichtet – es ist ein neuer Megatrend, dem tausende Menschen aktuell folgen!

 

Ich habe ja schon so einiges erlebt, aber das ist der Oberhammer. Der Link führt auf die Webseite „bogat.whenmacdoesip.com/“. Es geht um diese Mega-Abzocke mit binären Optionen. Hier wollen uns die Betrüger tatsächlich erzählen, dass diese Software von Bill Gates stammt. Gleich auf der ersten Seite erzählt uns Gates wie toll das alles ist.

 

  Versprechen von Bill Gates

Hallo, mein Name ist Bill Gates. Sie kennen mich wahrscheinlich als Gründer von Microsoft und als ein echter Menschenfreund. In den letzten paar Jahren habe ich über 2,5 Milliarden Dollar ausgegeben und unzählige Arbeitsstunden in ein geheimes Projekt investiert, das ich nun enthüllen kann.
Ich möchte einen echten Beitrag in der Welt leisten, der den Unterschied ausmacht. Die Richtung, für die ich mich entschied, ist die Vermögensumverteilung. Seit langer Zeit hortet 1 % der Weltbevölkerung einen Großteil des Weltreichtums. Nun will ich dies verändern, indem ich es umverteile, sodass auch der kleine Mann davon etwas hat. Ich hoffe somit, die große Differenz zwischen der Ober- und Unterschicht zu verringern.
Mein Team hat einen Algorithmus erstellt, welcher die Bewegungen von Aktienpreise mit einer Genauigkeit von 77 % prognostizieren kann, während hingegen die besten Broker der Wall Street gerade einmal über knapp 50 % kommen. Um einen Kollaps des Aktienmarktes zu vermeiden, wurde dieser Algorithmus für den Binärhandel gesperrt, sodass nur 200 $ pro Trade verdient werden können. Auf diese Art und Weise wird das Geld langsam umverteilt, von der Oberschicht in die Mittel- und Unterschicht, sodass kein Chaos entsteht, weil es zu schnell geht.
Meine Prognose ist, dass der Großteil des Weltreichtums im Jahr 2026 gerecht unter der Mittel- und Unterschicht verteilt sein und es keine Armut geben wird.
Mein Algorithmus wird „The Gates Way“ genannt und wenn Sie diesen mit Ihrem Broker-Konto einrichten, wird dieser automatisch Profit-Trades mit einer Genauigkeit von 77 % abschließen. Ich persönlich garantiere einen Profit von mindestens 1.455 $ pro Tag, aber in der echten Welt generiert die Software noch weitaus mehr als diesen Betrag.
Füllen Sie das Formular unten aus, um loszulegen. Viel Glück!

Soso, Billi Boy garantiert mindestens 1.455 $ täglich. Weshalb steht dann dieser Text ganz unten:

RISIKOAUSSCHLUSS: gates-way.com übernimmt in keiner geltenden Rechtsprechung Zusicherungen bezüglich der Rechtmäßigkeit des Zugangs zu oder der Nutzung dieser Webseite oder ihrer Inhalte. Nicht alle angebotenen Dienstleistungen sind in allen Ländern für die Nutzung zugelassen. Die Investition in Finanzinstrumente beinhaltet ein hohes Risiko und ist unter Umständen nicht für alle Anleger geeignet. Wir empfehlen Ihnen vor dem Zugriff auf diese Webseite dringend, die Nutzungsbedingungen unserer Webseite und den Risikoausschluss zu lesen. Weder gates-way.com noch seine Vertreter sind für Verluste verantwortlich, die aus der Verwendung ihrer Dienstleistungen oder Software entstehen.

Schön wäre es, wenn man die Nutzungsbedingungen lesen könnte, bevor man sich anmeldet. Was noch interessant ist, dass in den USA diese Abzocke mit binären Optionen verboten ist. Na mich würde interessieren, wenn Gates diese Seite zufällig findet, was passiert. 🙂 Lassen Sie sich nicht von dieser Abzocker-Bande verarschen.





 
 
 
Diese Artikel von mir, könnten Sie auch interessieren
 


Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: