23. September 2010 - Annette Ulpins

Gefälschte eBay-Rechnung

Seit einigen Monaten gibt es von eBay auch einen regionalen Kleinanzeigenmarkt: ebaykleinanzeigenmarkt.de

Auf Kleinenzeigenmärkte bin ich in einem anderen Artikel bereits näher eingegangen und auch der ebaykleinazeigenmarkt wimmelt von Betrügern. Ich habe selten erlebt, dass die Nigeria-Connection dermaßen präsent ist wie in diesem Anzeigenmarkt. Da es schon genügend Informationen über Kleinanzeigenmärkte hier gibt, betrifft es die große eBay-Plattform, wo es auch so einiges zu beachten gibt.

Im Moment werden wieder verstärkt dubiose Spam-Mails mit dem Betreff “ebay-Rechnung” versendet. Hierbei handelt es sich um einen Versuch Ihr eBay-Konto zu kapern und haben absolut nichts mit der eBay-Plattform zu tun.

Zunächst der Inhalt der dubiosen E-Mail:

Rechnungsnummer: 075526-9187297100371

Sehr geehrter Kunde,

Die monatliche eBay-Rechnung fьr den Zeitraum vom 13 Oktober 2009 bis 13 November 2009 und online zur Verfьgung.

Zu zahlender Betrag: Ђ 161,30

Sie kцnnen Ihre Angaben jederzeit der Rechnung und den Zustand der bestehenden Kunden ьberprьfen, indem Sie auf diesen Link:

Beachten Sie die Rechnung (Link unklickbar gemacht)

Um zu sehen, die Rechnung:
1. Vai all’eBay und klicken Sie auf Mein eBay oben auf jeder Seite. Sie werden aufgefordert, sich anzumelden.
2. Klicken Sie auf die “Verkдufer-Konto” Link befindet sich unter dem Link “Mein Konto auf der linken Seite der Seite.
3. Klicken Sie auf “Ansicht Rechnungen” Link und wдhlen Sie die Rechnung Sie die Dropdown-Menь zu ьberprьfen.

Mit freundlichen GrьЯen,
eBay

Copyright © 2009 eBay Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

eBay und das eBay-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von eBay Inc.

Referenz #: 13926.515.21

Da Sie ja nichts bestellt etc. haben, möchten Sie die Sache ja gerne bereinigen und ein passender Link ist in der Mail ja angegeben. Sie werden auf eine Startseite geführt, die mit der von eBay identisch ist, und nur im Browser ist eine andere URL zu sehen, die sicher nicht zu eBay gehört.

Sobald Sie sich mit Ihren Daten einloggen, werden diese sofort abgefangen und somit ist Ihr Account „geknackt“ und Sie werden es nicht einmal gleich bemerken. Beschwerden an eBay machen keinen Sinn, da Sie selbst für Ihren Account verantwortlich sind und die Phishing-Mail auch nicht von eBay kam.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

eBay falsche eBay Rechnung / Phishing Mails /