1&1 – Phishing – Ihr E-Mail Konto wird in Kürze Deaktiviert

5
(1)

Phishing im Namen von 1&1

Betreff:

Ihr E-Mail Konto wird in Kürze Deaktiviert

Von:

1&1 – Gast.thieme@online.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
1&1 arbeitet fortlaufend daran sicherer und benutzerfreundlicher zu werden.
Im Jahr 2018 wurden allein in Deutschland 2.8 Millionen Neuregistrierungen erfasst. Dies macht uns natürlich sehr stolz.

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt. Aufgrund der Masse an Neuregistrierungen ist 1&1 ab dem 30. Juni 2019 dazu gezwungen inaktive E-Mail Konten zu deaktivieren.
Ein Login oder eine Wiederherstellung des E-Mail Kontos ist ab diesem Datum nicht mehr möglich.

Damit Ihr E-Mail Konto nicht als inaktiv erfasst wird, bitten wir Sie Ihr Konto bis zum 30. Juni 2019 erneut zu Bestätigen.

Konto bestätigen
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr 1&1-Kundenservice

An diese E-Mail-Adresse können keine Antworten gesendet werden. Weitere Informationen bekommen Sie bei unsererm 1&1 Kundeservice.


Der Link verweist auf die Phishing-Webseite “lauto.eu”

 

Nur an der Adresse im Browser (lauto.eu) ist zu erkennen, dass es eine Betrugs-Webseite ist. Die “echte” Adresse ist “https://webmailer.1und1.de/“.

Klicken Sie bei solchen Mails nie den angegebenen Link. Die Betrugs-Webseiten sind mitunter von den echten Seiten kaum zu unterscheiden. Deshalb immer genau schauen, welche Adresse im Browser angegeben ist.

Am besten natürlich ist, den Link erst gar nicht zu klicken.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins