Ab heute genießen Sie ihr Leben wieder.

0
(0)

Betreff: Ab heute genießen Sie ihr Leben wieder.
Von: Kostenlos beraten lassen Frau Mustermann – mail@redlemon-dialog.de

Und schon wieder so eine dubiose Spammail. Nicht etwa, weil es Spam ist, sondern für diesen seltsamen Passus ganz unten auf der Mail. Natürlich wieder kaum sichtbar und in winziger Schrift. Aber genau das macht mich besonders aufmerksam. 🙂

Hier der Passus und in letzter Zeit kommen recht viele Spams von diesen spammenden Nerv-Backen:

Dies ist eine E-Mail von der red lemon media GmbH. Sie erhalten diese kostenlosen Informationen, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse monika.mustermann@online.de bei einem Gewinnspiel oder einer Internetseite angemeldet haben, bei der die red lemon media GmbH, Hauptstraße 129, 65760 Eschborn, HR B 98594, Amtsgericht Frankfurt, Betreiber und/oder Sponsor war und die dortigen Nutzungsbedingungen akzeptiert haben.
Dieses E-Mailing ist ein Angebot unseres Werbekunden, der dafür inhaltlich und allein verantwortlich ist. red lemon media GmbH übernimmt weder die Haftung, Garantie oder Verantwortung für den Inhalt des Angebots, da red lemon media GmbH lediglich Versender der E-Mail ist. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Werbepartner. Direkte Antworten auf diese E-mail können leider nicht bearbeitet werden.
Sie können sich aus unserem Newsletter austragen ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Zwei Dinge die dubios sind. Nr. 1…mit der angegebenen E-Mail-Adresse habe ich definitiv nie ein Gewinnspiel mitgemacht, oder mich auf einer Internet-Seite angemeldet. Allerdings steht diese Mail-Adresse in den Impressen meiner Web-Seiten. 🙂 Nunja, das kann man im allerweitesten Sinne schon als Anmeldung auf einer Internetseite sehen. 🙂 🙂

Aber mit dem letzten Satz ist Schluss mit lustig:

Sie können sich aus unserem Newsletter austragen ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Habt ihr sie eigentlich noch alle am Sender?  Nicht nur, dass ich mich aus aus einem suspekten Newsletter austragen kann, wo eh niemand weiss, was mit den Daten genau passiert. Nein, es fallen auch noch Übermittlungskosten an?! Aber nett, dass sie nicht höher sind, als der Basistarif. Zeit mir mal den Ruf der Firma im WWW anzuschauen.

Die Webseite ist die “redlemonmedia.de” und bietet Internet-Marketing für Unternehmer an. Naja, schlecht wirkt die Seite jetzt nicht. Allerdings sind die letzten News vom Februar 2015. Man sollte meinen, dass es auf solchen Marketing-Seiten öfter mal News gibt. Egal…jetzt schau’ ich mal, was ich für Kriterien zu dem Verein finde. Nur das Übliche von solchen Webseiten:

Achtung Datensammler
Call Center Anrufe
Viele Beschwerden über facebook
Spam-Falle

Ich werde jetzt anfangen diesen Verein zu ärgern. Ich werde jetzt jede Firma, von der das Spam-Angebot kommt anmailen. Ich werde ganz genau nachfragen, welche tariflichen Übermittlungskosten anfallen, wenn ich mich aus dem Newsletter abmelde. Als Kopie schicke ich natürlich die Spammail der redlemonmedia.de mit. Ich werde die Mail-Adressen aus den Impressen nehmen. Den Zusatz “Sie können sich aus unserem Newsletter austragen ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.” mache ich dabei kenntlich. Es wird wohl nicht lange dauern, bis sich die genervten “Kunden” an die redlemonmedia.de wenden. Ich glaube nämlich nicht, dass sie von diesem Passus etwas wissen. Und falls doch, sollen sie gefälligst meinen unerwünschten Eintrag aus dem Newsletter zahlen. Ist ja nicht höher als der entstandene Basistarif.







Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: