Abzocke – hast du Zeit vorbeizukommen? – von Thommy

5
(3)

Betreff: hast du Zeit vorbeizukommen?
Von: Thommy – newsletter@mails.ceoo.ch

Jetzt antworten

Naa Monika :-), ich hoffe du kriegst nun keinen Schreck, aber ich schreibe dir nur, weil ich Interesse habe dich kennen zu lernen. Ich habe gesehen, du wohnst in stimmt das? Wenn ja, finde das echt gut, da ich auch in wohne, so könnte man sich ja ziemlich schnell verabreden und irgendwo was trinken gehen und sich persönlich kennen lernen. Du musst wissen ich will nicht mehr alleine sein und ich merke es immer wieder, dass ich ein Mensch bin der eine Frau an der Seite braucht. Die gemeinsamen Stunden die man verbringt und einfach dieses Gefühl von Liebe und Geborgenheit zu haben ist einfach schön. Abends zusammen auf der Couch liegen und TV schauen und einfach die Nähe vom Partner zu haben einfach toll. Ich öffne mein Herz hier gerade, aber damit du auch weißt, dass ich ernste Absichten habe. Ich hatte leider keine Nummer von dir, um dir zu schreiben. Am einfachsten ist es du schreibst mir auf www.verliebt18.de dort findest du mich unter den Namen Thommy81 Da ich zur Zeit Urlaub habe könnte man sich ja demnächst mal verabreden und sich persönlich austauschen und kennen lernen. Bin gespannt was daraus wird. Ganz liebe Grüße an dich 🙂


Och, das hat er aber nett geschrieben, der Thommy. Na da werd’ ich doch gleich antworten.

Ich lande auf der Webseite “/www.verliebt18.de” und schau mir auch gleich die AGB’s an. Das wars dann auch mit Thommy. 🙂

Diese Passagen muss man sich mal reinziehen:

Bei verliebt18.de handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen weiblichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren betrieben werden. Zu den fiktiven Profilen gehören persönliche Daten, die sich die Moderatoren ausdenken, und Kontaktdaten, die passend zu dem jeweiligen Profil angelegt werden. Alle Äußerungen sowie alle von den fiktiven Profilen angegebenen persönlichen Daten sind Erfindungen der Moderatoren. Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass sich hinter dem Profil eine wirklich existierende Person verbirgt. Ein männliches Profil kann von einer weiblichen Moderatorin, ein weibliches Profil von einem männlichen Moderator betrieben werden. Der Betreiber garantiert nicht, dass eine erfolgreiche Kontaktvermittlung stattfindet. Das gilt auch, wenn der Teilnehmer entgeltliche Dienste nutzt. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er durch das Bestätigen der AGB`s, darüber informiert wurde, dass er mit fiktiven Profilen in Kontakt tritt. Der Umgang mit einem potentiellen Partner ist beim Flirten das A und O. Dies soll dem Nutzer auf unserer Plattform beigebracht werden und dabei helfen, den passenden Partner zu finden.

Einfach nur eine üble Abzocke!



Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 3

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: