Annette , Selly möchte dich kennenlernen!

0
(0)

Onlinewarnung

Betreff: Annette , Selly möchte dich kennenlernen!
Von: Neue Nachricht- newsletter@mail.u-c-s.ch

Nachricht von Selly (32)

Hey na du 🙂 ich hoffe es geht dir gut. Ich dachte mir ich schreib dir einfach Mal und frage wie es bei dir aussieht, ob du Zeit für mich hast und Lust hast – was hälst du von Kaffe? oder abends einen Cocktail? Ich bin single und bin momentan auf der Suche nach Spaß und wenn sich mehr entwickelt, gerne auch was ernstes. Du gefällst mir und ich denke, dass wir Spaß haben könnten, wenn du auf eine wie mich stehst. Ich bin experimentierfreudig und lasse deine Vorlieben gerne auf mich zukommen, ich würde dir gerne mal meine erzählen, ist das in Ordnung? Ich würde mich freuen von dir zu hören, um weiteres auszumachen und uns bei Sympathie gegenseitig zu verwöhnen – ich hoffe es macht dir nichts aus, dass ich tabulos bin? Ich habe einige Fotos von mir hochgeladen, schaue sie dir an :-). Ich freue mich auf dich, deine Herzallerliebste Selly. Kuss


Ist sie nicht süss die Selly?! Ich freue mich immer über Komplimente von hübschen Frauen. Was will frau mehr. 🙂 Spätestens nach durchlesen der AGB’s bin ich mir allerdings nicht mehr sicher, dass Selly ganz ehrlich ist.

Der Link führt auf die Webseite “liebe69.de” und kennt man eine, kennt man sie alle.

Und hier der Passus aus den AGB’s, den man(n) kennen sollte:

Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerrinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten am Chat teilnehmen, insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Schein-Accounts/-Profile im Chat tätig. Es ist also möglich, dass ein externer angemeldeter Teilnehmer Dialoge mit einem für das Unternehmen tätigen Controller bzw. einer für das Unternehmen tätigen Controllerin führt, ohne dass dieser/diese sich als solcher/solche zu erkennen gibt. Der Einsatz von für das Unternehmen tätigen Controllern bzw. Controllerrinnen dient insbesondere dazu, eine Austauschmöglichkeit auch bei einem ggf. temporären Mangel an sonstigen (externen) Teilnehmern zu gewährleisten und die Einhaltung der Teilnehmerpflichten zu überwachen. In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass die den einzelnen Profilen zugeordneten Personenabbildungen nicht zwingend mit der tatsächlich hinter dem Profil stehenden natürlichen Person übereinstimmen. Insbesondere und auch gilt dies für die vom Unternehmen eingesetzten Controller/Controllerinnen, die unter verschiedenen Profilen/Identitäten tätig sein können.

Schlimmstenfalls hat man(n) für gutes Geld noch Kontakt mit nem anderen Kerl. Aber hat ja auch was. Der weiss immerhin genau was den Männern gefällt.

Und hinterher ist das Gejammere groß, wenn sich so gar keine Frau für ein reales Treffen interessiert.







Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: