Betrug – 11: qA-Partnership | 3.4m

0
(0)

Scam / Vorschssbetrug!

Betreff:

11: qA-Partnership | 3.4m

Von:

Md – . – mailer-daemon@bricomp.com.sg
Greetings.
I am looking to work with you to engage in a profit oriented Investment ventures in your country and perhaps with your assistance, we could get good Return on Investment (ROI).
I have the directive of Sheikh Mubarak AL-Thani to source for a partner abroad who can accommodate 200M USD for Investment. The sum was derived from a Supply Contract executed by a foreign company with Qatar Petroleum Company in Doha – Qatar.
We shall execute the transaction under a legitimate arrangement without breaking the law to ensure funds are transferred to you as the lawful beneficiary.
More details will follow upon your reply.
Regards,
Mohammed.
Übersetzung:
Ich möchte mit Ihnen zusammenarbeiten, um ein gewinnorientiertes Investmentunternehmen in Ihrem Land zu gründen, und vielleicht könnten wir mit Ihrer Unterstützung einen guten Return on Investment (ROI) erzielen.
Ich habe die Anweisung von Sheikh Mubarak AL-Thani, einen Partner im Ausland zu finden, der 200 Mio. USD für Investitionen aufnehmen kann. Die Summe wurde aus einem Liefervertrag abgeleitet, der von einem ausländischen Unternehmen mit der Qatar Petroleum Company in Doha – Katar abgeschlossen wurde.
Wir werden die Transaktion unter einer legitimen Vereinbarung durchführen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen, um sicherzustellen, dass Gelder an Sie als rechtmäßigen Begünstigten überwiesen werden. Weitere Details folgen auf Ihre Antwort.

Beim Scam / Vorschussbetrug ist der Ablauf immer gleich. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug herein.

Fatal ist, wenn die Betrüger bereits persönliche Daten haben. Diese werden garantiert für weiteren Betrug verwendet.





 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.