Betrug – Achtung: Begünstigter !! – von ATM MASTER EXPRESS CARD

5
(2)

Scam/ Vorschussbetrug!

Betreff:

Achtung: Begünstigter !!

Von:

ATM MASTER EXPRESS CARD – peter@sgspeaker.com.cn 

Achtung: Begьnstigter

Wir benachrichtigen Sie hiermit offiziell ьber die derzeitige Vereinbarung zur Zahlung an Sie, Ihren ьberfдlligen Gewinnpreis / Erbschaftsfonds, den Sie nicht ьber das digitalisierte Zahlungssystem freigeben konnten. Wir haben beschlossen, Ihr Geld mit (ATM Master Express Kreditkarte) zu bezahlen. Diese Vereinbarung wurde von der Weltbank, den Vereinten Nationen und dem Pariser Club aufgrund betrьgerischer Aktivitдten in der Welt initiiert / gegrьndet.

Die Weltbank, die Vereinten Nationen und der Pariser Club haben diese Zahlungsvereinbarung eingefьhrt, um es unserem Erbbegьnstigten zu ermцglichen, seinen Fonds ungestцrt zu erhalten. Die ATM Master Express Kreditkarte wurde von GOLD CARD WORLD WIDE unter Vertrag genommen und betrieben.

Der ATM MASTER EXPRESS CARD wird ein Betrag von 5.500.000,00 USD (fьnf Millionen fьnfhunderttausend Euro) gutgeschrieben. Sie ist bereits auf der Master Card geladen, mit der Sie an jedem Geldautomatenstandort weltweit auf Ihr Guthaben zugreifen und sich daran erinnern kцnnen Da das maximale tдgliche Auszahlungslimit Zehntausend Euro (10.000,00 Ђ) betrдgt, haben wir eine Liefervereinbarung mit den unten aufgefьhrten Kurierdienstleistern geschlossen. Die Lieferzeit und die Gebьhren sind unten angegeben.

UPS / VERSICHERUNG = 48 Stunden / 750 Ђ
FedEx / VERSICHERUNG = 72 Stunden / 675 Ђ
DHL / VERSICHERUNG = 3 Tage / 580 Ђ

Bitte teilen Sie mir in Ihrer Antwort auf diese E-Mail die folgenden Details mit und teilen Sie mir mit, welches Kurierunternehmen wir fьr den Versand Ihrer Geldautomatenkarte an Sie verwenden sollen.

1. Gьltige Lieferadresse und Land:
2. Vollstдndige Namen:
3. Telefonnummer:
4. Beruf:
5. Alter:
6. Geschlecht:

Beachten Sie, dass Sie fьr die Zustellgebьhr Ihres ATM-Masters haften Express Card fьr Sie bei einem der oben genannten Kurierunternehmen.

GLЬCKWUNSCH IM VORAUS.

FREUNDLICHE GRЬSSE,
Dr.Bruno William
onlinecarddeptd@gmail.com
Direktor Abteilung fьr Auslandsьberweisungen


Beim Scam / Vorschussbetrug ist der Ablauf immer gleich. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug herein.

Fatal ist, wenn die Betrüger bereits persönliche Daten haben. Diese werden garantiert für weiteren Betrug verwendet.




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 2

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.