Betrug – BEACHTEN! – Timo.Niemi

5
(2)

Achtung Scam / Vorschussbetrug

Betreff:

BEACHTEN!

Von:

Timo.Niemi@imatrankipa.fi

Anlage:

TXT.OFFIZIELLE NACHRICHT

Sehr geehrter Beg nstigter,�Ihr Entsch digungsbetrag f r die Preisvergabe in H he von $850,000.00 Dollar wurde ���von der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen in Zusammenarbeit mit dem Zahlungsausschuss der Europ ischen Kommission genehmigt. Ihr Geld wurde von einer �Bank-Debitkarte abgebucht, mit der Sie an jedem Geldautomaten weltweit Bargeld abheben k nnen. Ihre Debitkarte wird ber einen Kurierdienst an die Wohnadresse ��Ihres Hauses geliefert. F r weitere Informationen und Erl uterungen; Kontaktieren ��Sie unseren regionalen Berater. E-Mail: ( delivery.unit.bj@gmail.com ) Ansprechpartner: Herr Markus Akaoma.Mit freundlichen Gr en��Dr. Timo Niemi (Zahlungsausschuss – Europ ische Kommission)�

 


Ihre Zuteilung Entschädigungsfonds wurden genehmigt. Sehen und lesen Sie
das beigefügte Dokument. Glückwunsch !!!

 

 


Klassischer Scam / Vorschussbetrug!

Der Ablauf dieses Betruges ist immer identisch. Als erstes wird ein größerer Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug herein.



 

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 2

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.