Betrug – Sie haben (1) ein Paket, das sich im DHL Distributionszentrum befindet

4.9
(31)

Warnung! Link nicht klicken!

Weitere Betreffs

Ein Apple Macbook Pro wird Ihnen nach der Anmeldung zugesandt..!!

 

Betreff:

BESTÄTIGUNG #35714 Apple MacBook. Bestätigen Sie Ihre Lieferdaten…

Von:

DHL Lieferung Status – info@shopvedava.com

Track & Trace

BESTÄTIGUNG # 35714 Apple MacBook

PAKET IN DER WARTESCHLEIFE

Hallo ettenna1@gmx.net,
Sie haben (1) ein Paket, das sich im DHL Distributionszentrum befindet. Verwenden Sie Ihren Barcode, um Ihr Paket zu verfolgen und zu erhalten.
Ihr Barcode: MAC***XW

Fortsetzen

Paketinformation::

Status: Versandfertig

Versand mit: DHL

Enthält: Apple MacBook

Versandkosten: €1

Planen Sie Ihre Lieferung [Erwartete Lieferzeit: 3 Tage mit DHL]

* Bestätigen Sie Ihre Lieferdaten und bezahlen Sie die Versandkosten auf der nächsten Seite

Bestätigen Sie Ihre Informationen


Hier kann es sich um Phishing, Viren oder ein ungewolltes ABO handeln. Auf jeden Fall wird für die Webseite bereits eine Warnung in hoher Stufe susgegeben.

 





Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 4.9 / 5. Anzahl der Bewertungen 31

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

10 thoughts on “Betrug – Sie haben (1) ein Paket, das sich im DHL Distributionszentrum befindet

  1. Hätte mich schon über das Apple Macbook gefreut, aber die Mail sah merkwürdig nachgemacht aus. – Also nicht ganz so, wie die DHL sie verschickt. Daher gegoogelt und hier gelandet. Danke für die Aufklärung

  2. Hallo und vielen Dank für die schnelle Aufklärung! Ich habe auch aufgrund einer solchen E-Mail mal gegoogelt. Dabei musste ich feststellen, dass alles, wie schon mehrfach, nur Fake war. Ausserdem hatte ich auch gar nichts bestellt!
    Nochmals vielen Dank, weiterhin viel Erfolg und eine schöne Weihnachtszeit
    Mathias

  3. Hallo, auch ich habe eine solche E-Mail erhalten und das gleich über Google recherchiert. Dabei bin ich hier auf Ihre Warnung gestoßen. War sehr hilfreich, besten Dank.
    Jürgen

  4. Super,,,,vielen Dank, denn auch ich habe diesen Müll erhalten. Natürlich nichts angeklickt, da meine Söhne mich von Anfang an vor Sachen gewarnt haben und mir empfohlen hatten, lieber das kopieren und auf Google suchen.
    Siehe da, ich bin hier gelandet,,,,,,,
    wieder einmal keinen auf den Leim gegangen.
    Klasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.