Betrug – Das wusstest du sicher vorher nicht. – von Samuel Gerstenberg

0
(0)

Betrügerische Abzocke!

Betreff:

Das wusstest du sicher vorher nicht.

Von:

Samuel Gerstenberg – waldemar@goodlife.yahoosites.com

 

Diese geheimen Informationen, die mir dieser Broker gegeben hat, können große Summen pro Monat generieren. Fortsetzen

Doch lieber Samuel, das wusste ich schon vorher. 🙂

Der Link führt auf die Webseite “sites.google.com/view/7j9b2

Schlagworte:

Was die Leute noch nicht über Amazon verstehen.

 
Jeder denkt, Amazon hat es übertroffen.
Im Allgemeinen sind dies Menschen, die nicht verstehen, dass nichts auf einer Ebene bleiben kann. Entweder du gehst rauf oder runter, dazwischen gibt es kein.

Jeff Bezos ist ein Typ, der nur klettert. Der größte Millionär der Welt wurde nicht zu dem, was er ist, ohne zu suchen, wie man mehr und mehr klettert.

Das Geheimnis, das niemand kennt, ist, dass Amazon Ende des Jahres seine Plattform in Indien starten wird, was dem Unternehmen in einem Land mit mehr als 1 Milliarde Einwohnern einen immensen Gewinn bringen wird!

Amazon wird bis Ende 2020 über 3.500 sein. Heute ist es bei 3.000.

Dieser Makler gab mir diese geheimen Informationen. Ich weiß nicht, woher sie das wissen, aber jede Information, die sie mir gegeben haben, hat in 3 Monaten bereits mehr als 49.892 EUR generiert !!. Diese Leute wissen, was sie tun.

Es ist deshalb Betrug, weil Amazon mit dieser üblen Abzocke nicht das Geringste zu tun hat. Zum Anmelden geht es auf die Webseite “ubrokers.com/eu/de/trade…” und es geht mal wieder um “Binäre Optionen”. Ein reines Glücksspiel, welches auch noch durch eine suspekte Software gesteuert wird.

Hier die kaum leserliche Risiko-Warnung:

*Der Handel von CFDs/Forex ist mit erheblichem Risiko verbunden und kann zum Verlust Ihres gesamten Trading-Guthabens führen. CFDs sind nicht für alle Privatanleger geeignet.

Naja, ich will mal nicht meckern. Auf der Haupt-Webseite ist die Risiko-Warnung wesentlich besser zu lesen:

CDF sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit hohem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollte überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Der Mindesteinsatz sind in der Regel 250 Euro. Kann sich ja jeder leisten, so eine kleine Summe zu verlieren.




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.