Betrug – Hallo von Christel Müller

0
(0)

Scam / Vorschussbetrug!

Betreff:

Hallo

Von:

Christel Müller – c.m.33@hotmail.com
Hallo bin ich Christel Müller aus Remseck Deutschland. Ich erhielt letzte Woche eine E-Mail über eine Atm-Karte und wie sie das Leben der Menschen veränderte und sie in der Lage waren, die Karte zu benutzen, um zufälliges Geld abzuheben.

Ich beschloss, eine zu bestellen. Ich bin so glücklich, Ihnen zu sagen, dass ich diese Karte seit einer Woche verwendet habe und habe bisher 54,200 Euro abzuheben. Ich kann nicht ausdrücken, wie glücklich ich bin. Deshalb muss ich die Botschaft an alle meine Freunde in Deutschland senden, um diesen Universal ATM auszuprobieren. Es ist echt. Nur innerhalb einer Woche hat sich mein Leben verändert. Seit 2014 zahle ich Online-Kreditverleiher, die mir nie einen Pfennig gegeben haben, aber mein ganzes Geld genommen haben. Ich bin so glücklich, dass es eine atm-Karte gibt, mit der Sie Geld abheben können. Es ist erstaunlich, dass Sie nicht einmal das Geld auf der Karte zurückzahlen müssen.

Dies ist ihre E-Mail. Beeilen Sie sich und kontaktieren Sie sie jetzt und lassen Sie Online-Kreditgeber, die Betrüger sind. E-Mail: (antonino-atmkarte@tech-center.com) oder (antonino-atmkarte@hotmail.com). Danke Christel Müller

Übrigens; die Mail-Adresse von Christel Müller gibt es nicht.

Na wer darauf hereinfällt, hat es, mit Verlaub, auch verdient und mein Mitleid hält sich sehr in Grenzen. 🙂

Auch wenn es interessant klingen mag, es ist nur ein weiterer Scam / Vorschussbetrug. Um in den Genuss dieser nichtexistierenden Karte zu kommen, muss erst einmal im Voraus gelöhnt werden.

Bei Scam/Vorschussbetrug ist der Ablauf immer nahezu identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Gewinne bis zu Kreditvergaben und Spenden. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug herein.



Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.