Betrug – Ihre Rechnung 055881983486 vom 11.04.2022 für den Vertrag 59459964

4.9
(81)
Angebliche Rechnung von IONOS ist Betrug!

Betreff:

Ihre Rechnung 055881983486 vom 11.04.2022 für den Vertrag 59459964
Von:

Rechnungsstelle IONOS

noreply@ionos.de

Sehr geehrte,

heute erhalten Sie Ihre Rechnung vom 11.04.2022 für den Vertrag
98645198.

Die Zahlung des ausstehenden Betrags in Höhe von 28,81 EUR
erfolgt zur Fälligkeit über die von Ihnen hinterlegte
Zahlmethode.
Um Ihre angehängte Rechnung im HTML-Format zu lesen oder
auszudrucken.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Rechnung oder Ihrem Vertrag haben,
helfe ich Ihnen gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Glawe

Ihr persönlicher IONOS Berater
0721 170 55684
daniel.glawe@service.ionos.de

IONOS SE
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur

Hauptsitz Montabaur, Amtsgericht Montabaur, HRB 24498
Umsatzsteuer-IdentNummer: IONOS SE: DE815563912
E-Mail-Adresse der IONOS SE: info@ionos.de

Vorstand: Hüseyin Dogan, Dr. Martin Endreß, Claudia Frese, Hans-
Henning Kettler, Arthur Mai, Britta Schmidt, Achim Weiß
United Internet


Lange Rede…

Hier machte ich mir die Mühe, einfach mal unter der angegebenen Telefonnummer anzurufen.

Überraschung… Ich hatte die “echte” IONOS am Ohr. Der freundliche Mitarbeiter fragte, ob in der Mail die Anrede “”Sehr geehrte” verwendet wurde. Ich bejahte und der Mitarbeiter sagte sofort, dass diese Rechnung nicht von ihnen käme. Anscheinend war ich nicht der erste Anrufer.😁

Also treten Sie diese Mail dahin wo sie hingehört… in die virtuelle Tonne.

Nachtrag 13.4.2022

Ein Leser hat diesem Artikel eine schlechte Bewertung mit folgender Begründung gegeben:

Aber was ist, wenn man die Rechnung im Anhang wie gewohnt angeklickt hat? Das wäre nützlich zu wissen.

Dazu muss ich sagen, dass wir sicher nicht alles anklicken, nur um zu sehen, dass wir uns einen üblen Virus eingefangen haben. Würden wir alles anklicken, hätten wir wohl unseren Server schon dauerhaft gecrasht. Diesem Leser kann ich nur empfehlen, dass er es selbst austestet, was passiert.

OK, ich will mal nicht so sein. Ich habe die beiliegende PDF.Datei geöffnet. Sie enthält keine Rechnung, sondern lediglich einen Link auf eine suspekte Webseite. Nach dem Öffnen der PDF.Datei ist nichts passiert. Ich würde jetzt aber nicht empfehlen es nachzumachen. Ich habe unsere Rechner geprüft und alles sauber. Allerdings habe ich den Link zu der Betrugs-Webseite nicht geklickt. Dieses Risiko ist einfach zu hoch. Wir haben zwar hervorragende Schutzprogramme, aber provozieren möchte ich es dennoch nicht.

Ich schätze mal, dass jeder Nutzer so klug ist, da nicht zu klicken. Zumindest wenn unser Artikel gelesen wurde. Im Übrigen sollte es sicher nicht zur Gewohnheit werden irgendwelche unbekannten PDF.Dateien zu öffnen. Zumal die Mails über so eine seltsame Anrede verfügen.

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 4.9 / 5. Anzahl der Bewertungen 81

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

16 thoughts on “Betrug – Ihre Rechnung 055881983486 vom 11.04.2022 für den Vertrag 59459964

  1. Ich habe am 25.04.2022 ebenso diese Email erhalten.
    Bei 1&1 gibt es einen Validierungsservive und der sagte, dass die Email nicht von 1&1 kommt.

    Ihre Rechnung 261311082762 vom 25.04.2022 für den Vertrag 41277581
    Sehr geehrte,

    heute erhalten Sie Ihre Rechnung vom 25.04.2022 für den Vertrag
    50934916.

    Die Zahlung des ausstehenden Betrags in Höhe von 33,81 EUR
    erfolgt zur Fälligkeit über die von Ihnen hinterlegte
    Zahlmethode.

    Ihre Rechnung liegt im HTML-Format vor und kann mit einem Mozilla
    Firefox,Google Chrome,Internet Explorer.

    Sollten Sie Fragen zu Ihrer Rechnung oder Ihrem Vertrag haben,
    helfe ich Ihnen gerne weiter.

    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel Glawe

    Ihr persönlicher IONOS Berater
    0721 170 55684
    daniel.glawe@service.ionos.de

    IONOS SE
    Elgendorfer Straße 57
    56410 Montabaur

    Hauptsitz Montabaur, Amtsgericht Montabaur, HRB 24498
    Umsatzsteuer-IdentNummer: IONOS SE: DE815563912
    E-Mail-Adresse der IONOS SE: info@ionos.de

    Vorstand: Hüseyin Dogan, Dr. Martin Endreß, Claudia Frese, Hans-
    Henning Kettler, Arthur Mai, Britta Schmidt, Achim Weiß
    United Internet

  2. habe heute auch zum zweiten male die email bekommen (12.04.22 und 25.04.22)
    ich habe keinen anhang, da mir solche sofort rausgenommen werden.

    lieber einmal mehr nachprüfen, als direkt anzuklicken 🙂

  3. habe mit nahezu gleichem Inhalt ebenfalls die Mail von Herrn “Daniel Glawe” bekommen. Dank Eingabe in die Suchmaschine bin ich gleich zu eurer Seite geführt worden. Mein Anfangsverdacht hatte sich bestätigt (Wer versendet schon Rechnungen als ‘html’ und benutzt falsche Vertragsnummern?)
    Grüße aus der Südpfalz!
    George

    1. Auch ich habe diese Fake Email (Sehr geehrte,) vom 25.04 erhalten und konnte das mit ihrer Hilfe auflösen, danke.

    1. Hallo!
      Kein Name in der Begrüßung, Rechnung nicht als PDF, die Kundennummer ähnlich, aber falsch, realer Firmenkontakt. Schon der Auftritt macht misstrauisch, was soll der Zauber? Dank für die Gelegenheit, dass wir Irritierten uns hier treffen können.

  4. Habe die gleich E-Mail bekommen…war mir schon ziemlich sicher, dass es ein Fake ist, weil die angebliche Vertragsnummer im Betreff nicht mit der im Text übereinstimmte. Außerdem ist eine Rechnung als HTML-Anhang schon sehr komisch.
    Vielen Dank für die Veröffentlichung hier, das hat meinen Verdacht bestätigt.

    Ich frage mich, woher die wussten, dass ich Ionos-Kunde bin?

    Grüße
    Thomas

  5. Passiert etwas wenn man dem angehängten link gefolgt ist? Es geht nur eine Homepage auf, aber da habe ich das beendet. Kann ich mir dabei schon etwas eingefangen haben?

    1. Ich habe auch nur die Homepage geöffnet. Hinterher habe ich noch den Rechner mit dem Power Eraser gecheckt und es war OK.

  6. Hab genau gleiche Sch..ß bekomme, hab auch mehrmals an trojanerpolizei geschickt, verstehe immer wieder nicht, warum macht die Polizei gegen den Betrüger nichts, es ist schon seit Jahren bekannt und immer gleiche Sch..ß kommt von @service.ionos.de

  7. …wollte eigentlich 5 Sterne geben, habe mich wohl vertippt und es wurde nur 1 Stern registriert; -bin tatsächlich sehr dankbar für die Info/Warnung; habe diese vermeintliche Ionos-Rechnung gleich in den Spam-Ordner verschoben und dann hier Ihre hilfreiche Info gefunden, die meinen Verdacht bestätigte; vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.