Betrug – Kommen Sie zu mir zurück, bevor es spät ist – von Mike Uba

0
(0)

Scam / Vorschussbetrug!

Betreff:

Kommen Sie zu mir zurück, bevor es spät ist
Von:

Mike Uba

mikeuba1975@gmail.com 
Sehr geehrter Begünstigter

Bitte setzen Sie sich sehr schnell mit mir in Verbindung, um einen
detaillierten Überblick über eine laufende Verschwörung zum Diebstahl
Ihres Vertragsvererbungsfonds zu erhalten.

Ein Milliardär aus Saudi-Arabien wurde angelockt, um zu glauben, dass Sie tot sind, 
under hat einen Antrag weitergeleitet, und die Bearbeitung wird derzeit mit
seinem Einfluss, seinem Geld und seinen Verbindungen intensiv
vorangetrieben.

Während ich schreibe, sind alle Genehmigungen, Gebühren und Steuern im
Zusammenhang mit der Verarbeitung und Freigabe dieses Fonds auf das
Konto der Post Finance Bank in Bern, Schweiz, abgeschlossen. Sie
MÜSSEN also aufhören, diesen Schritt zu entleeren, indem Sie sofort
die Zahlstelle schreiben, die Sie noch sind lebendig und gut gegen die
Lügen des saudischen Milliardärs und seiner Kohorten. Zweifle nicht an
diesen Informationen und behandle sie nicht mit Verachtung.

Sie werden bei Ihrer Antwort mehr darüber erfahren, da ich Ihnen alle
verfügbaren versteckten Informationen geben werde, soweit ich weiß,
dass ich auf Ihre dringende Reaktion darauf warte, damit ich
IhnenEinzelheiten und das richtige Büro zur Kontaktaufnahme geben
kann, um dies schnell zu vereiteln Betrug.

Vielen Dank.

Mike Uba


Da haben es die Betrüger besonders spannend gemacht. Naja, Totgesagte leben länger.😄

Bei Scam/Vorschussbetrug ist der Ablauf immer nahezu identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Gewinne bis zu Kreditvergaben und Spenden. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen.

Oft sind solche Betrug-Mails in Englisch verfasst, oder in schlechtem Deutsch. Dies weist immer auf ein Übersetzungsprogramm hin.

Niemals den Betrügern persönliche Daten angeben. Diese werden garantiert für weiteren Betrug verwendet.

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.