Betrug – Mehr Informationen – von office@naxifconsultant.com

5
(8)

Scam / Vorschussbetrug

 

Betreff:

Mehr Informationen

Von:

office@naxifconsultant.com

 

Naxif Law Office
(Legal Practitioner/Advocates)
725 Churchill Ave. North.

Ottawa, ON K1Z 5G7, Canada

Phone: 613-718-2519

Fax: 613 516 1816

Email: office@naxifconsultant.com

Ich bin Naxif, ein Rechtsanwalt in Kanada. Es mag Sie überraschen, diesen Brief von mir zu erhalten, da bisher keine Korrespondenz zwischen uns stattgefunden hat. Ich muss Ihr Vertrauen in diese Transaktion erbitten. Dies ist aufgrund seiner Natur absolut vertraulich. Ich weiß zwar, dass eine Transaktion dieser Größenordnung Sie beunruhigen wird, aber ich gebe Ihnen die absolute Garantie, dass diese Transaktion ein großer Erfolg wird. Es gibt eine nicht beanspruchte “dauerhafte Lebensversicherung”, die von meinem verstorbenen Kunden abgeschlossen wird.

Die Transaktion betrifft eine nicht beanspruchte Spareinlage in Höhe von 9.520.000,00 € (neun Millionen fünfhundertzwanzigtausend Euro) bei einer seriösen Bank hier in Kanada. Der Versicherungsnehmer war einer meiner Kunden, Ingenieur Michael Anderson, der bei einem Energieunternehmen hier in Kanada arbeitete.

Seit dem Tod meines Klienten ist niemand mehr wegen der Klage gekommen, und alle meine Bemühungen, seine Verwandten ausfindig zu machen, haben sich als erfolglos erwiesen. Der Versicherungsgesellschaftscode sieht vor, dass nicht geltend gemachte „versicherte dauerhafte Policen“ nach einer bestimmten Zeit gemäß den kanadischen Gesetzen an die Abteilung für aufgegebenes Eigentum des Staates übergeben werden müssen.

Aus diesem Grund bitte ich Sie um Ihre Zustimmung, mit mir zusammenzuarbeiten, um diese Versicherungsleistung zum gegenseitigen Nutzen in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie mir erlauben, Ihren Namen zur Richtlinie hinzuzufügen, werden alle Einnahmen in Ihrem Namen verarbeitet. Ich möchte darauf hinweisen, dass das Geld zwischen 60 und 40 zwischen uns aufgeteilt wird, sobald diese Transaktion abgeschlossen ist.

Kanadier sind nette Leute; Wir respektieren und halten uns an das Gesetz. Der einzige Weg, um den Erfolg dieser Transaktion zu erreichen, besteht darin, alles rechtmäßig und in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu tun. Ich werde nichts tun, was gegen das Gesetz verstößt. Es kann einige Zeit dauern, aber glauben Sie mir, es ist die Zeit wert. Alles was Sie tun müssen, ist meinen Anweisungen zu folgen und geduldig mit mir zu sein.

Ich habe eine Kopie in deutscher Sprache beigefügt, einige der Fälle, die ich getan habe, und die Ergebnisse. Wenn Sie Zeit haben, lesen Sie es bitte. Ich habe meine letzten Fälle und Ergebnisse mit dieser E-Mail als Beweis dafür beigefügt, dass der Erfolg dieser Transaktion zu 100% garantiert ist. Ich mache nichts, was ich nicht gewinnen werde.

Hinweis: Mein verstorbener Kunde war ein türkischer Nachkomme. Er war Türke und wanderte in einem frühen Lebensstadium nach Kanada aus. Deshalb ist es unmöglich, ein Mitglied seines biologischen Nachkommen zu finden.

Dieser Anspruch erfordert ein hohes Maß an Vertraulichkeit und kann ab dem Datum des Eingangs Ihrer Einwilligung bis zu sieben (7) Werktage dauern.

Die beabsichtigte Transaktion unterliegt einer legitimen Vereinbarung, die Sie und mich vor Gesetzesverstößen schützt. Wenn dieser Geschäftsvorschlag jedoch gegen Ihre moralische Ethik verstößt, bitte ich Sie, meine aufrichtige Entschuldigung anzunehmen.

Antworte, sobald du meine Nachricht erhalten hast. Danke!

Dein,

Naxif

(Anwalt für Personenschäden)


Wirklich sehr vetraulich das Ganze. 🙂 Ist ja hur in 7 unserer Postfächer eingegangen.

Klassischer Scam / Vorschussbetrug.

Bei dieser Art Betrug ist der Ablauf  immer identisch. Als erstes wird ein Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug herein.




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 8

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

4 thoughts on “Betrug – Mehr Informationen – von office@naxifconsultant.com

  1. Ein vergleichbares Schreiben als Fax habe ich am 25.05.21 erhalten “Mein Name ist William Schwarz, ich bin der Hauptanwalt in der Schwarz Anwaltskanzlei in Ontario, Kanada. Es mag Sie überraschen, diesen Brief….”

    =>Schnell in den Mülleimer damit!

  2. Ein ähnliches Schreiben habe ich mit Absender Page Martin Llp aus Toronoto bekommen.
    Beginnt auch mit dem Satz “Es mag Sie überraschen, diesen Brief von mir zu erhalten, da bisher keine Korrespondenz zwischen uns stattgefunden hat.”

  3. Bei uns hat sich Terry Walman LLP aus Toronto die Mühe gemacht, den Erben von 9.820.000 USD an den Mann bzw. die Frau zu bringen: Sehr geehrter Anita…… Meine Google-Recherche beschränkte sich in den tausenden von Ergebnissen ausschießlich auf die Kanzlei dieses ominösen Anwaltes und sobald ich eine der Adressen angeklickt hatte, hat sich sofort ein Chat eingeschaltet. Gut vernetzt der Gute, würde ich sagen.

  4. Von gleicher E-Mail-Adresse erhalte ich eben eine Nachricht unter dem Betreff “Schönen Tag” des Inhalts “Ist diese E-Mail-Adresse korrekt? Ich habe Sie kürzlich über diese E-Mail-Adresse kontaktiert, aber Sie haben nicht geantwortet. Bitte kontaktieren Sie mich, sobald Sie diese Nachricht erhalten. Vielen Dank!” – unzweifelhaft auch ein Versuch, sich ranzuwanzen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.