Betrug – Sie müssen sehen, was dieser Kerl getan hat – von Susanne F

5
(1)

Betrug mit Binäroptionen und Falschaussagen!

Weitere Betreffs:

Dies ist der Weg, um heute zu leben. – von Susanne F

Betreff:

Sie müssen sehen, was dieser Kerl getan hat

Von:

Susanne F. – savignyjamey@gmail.com

Hallo

Ganz Deutschland wird sich sehr bald ändern. Schock ist kein Wort, um zu beschreiben, was Sie hier sehen werden.

weiter lesen


Und wieder einmal muss Elon Musk herhalten.

Diese Mega-Abzocke mit diesem angeblichen Handel von Crypto-Währungen nimmt einfach kein Ende…eher im Gegenteil. Es ist mir unbegreiflich, dass überhaupt noch Menschen auf diesen Betrug hereinfallen. Das WWW ist voll von Geschädigten.

Inzwischen bezeichne ich es als knallharten Betrug und nicht mehr als Abzocke.

Betrug deshalb, weil bewusst falsche Informationen weitergegeben werden. Und vor allen Dingen, dass immer wieder Namen von Prominenten für den Betrug missbraucht werden.

Der Link führt auf die Webseite “altcoin-trends-master.club/912b/die-welt/?s=27-1-opinion”

 

Elon Musk hat mit 100%iger Garantie absolut nichts mit diesem Mist zu tun. Hier einige Links, die recht schnell ernüchternd wirken.

Dieser üble Betrug geisterte bereits 2018 durch das WWW.

heise.de/newsticker/meldung/Bitcoin-Betrug-mit-vermeintlichen-Accounts-von-Tesla-Chef-auf-Twitter

t-online.de/digital/sicherheit/bitcoin-betrug-auf-twitter-mit-gefaelschten-accounts-von-musk

welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/netzwelt/Betrug-mit-gefaelschten-Accounts-von-Tesla-Chef-Musk

kaspersky.de/blog/twitter-cryptocurrency-scams/18100/

Ganz egal welcher Prominente Ihnen mit diesem Dreck begegnet, es ist ausnahmslos Betrug.


Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.