Betrug – Versandankündigung für Mustermann – von Stefan Moser

5
(7)

Warnung – Link nicht klicken!

Betreff:

Versandankündigung für Mustermann
Ihre Amazon-Sendungen – 18. Oktober 2020

Von:

Stefan Moser – damian@dematv.com

Ihre Amazon-Sendungen – 18. Oktober 2020

Ihr Paket
KANN JETZT VERSENDET WERDEN

Amazon

Hallo Mustermann,

Wir hoffen, dass Sie ein erholsames Wochenende verbringen können?

Wir haben Ihre Bestellungen für den Monat September überprüft und festgestellt, dass Sie Ihr Bonusgeschenk nicht auswählen konnten.

Vielleicht wurde es schlichtweg vergessen, Sie daran zu erinnern, aber die letzten Monate waren auch für uns außergewöhnlich. Als Entschuldigung und um Ihr Wochenende noch besser zu machen, haben wir uns entschlossen, Sie auf eines unserer Premium Geschenke hochzustufen.

Wenn Sie dieses bereits kommende Woche erhalten möchten, konfigurieren Sie bitte den Versand hier.

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot stark begrenzt ist und wir Ihnen dieses nur heute für Sie bereitstellen können.

Überprüfen Sie Ihre Sendung

Mit besten Grüßen
Stefan Moser – Amazon Kundenunterstützung


Gar nichts wird versendet! Diese Mail kommt nicht vom Amazon. Für die Webseite wird eine Warnung in höchster Stufe ausgegeben.

 




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 7

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

2 thoughts on “Betrug – Versandankündigung für Mustermann – von Stefan Moser

  1. Ich habe auch gerade solch eine nachricht bekommen!!! Wie kann man solche Verbrecher das Handwerk legen ???
    Warum unternimmt das Unternehmen ” Amazon” nichts gegen solche Spitzbuben ???

    1. Diese Spam-Absender lassen sich nicht ermitteln. Es werden ständig neue Betrugs-Webseiten angelegt. Es betrifft auch nicht nur Amazon. Mehr als allgemeine Warnungen kann nicht getan werden. Im Grunde sind diese Betrug-Mails relativ leicht am Absender zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.