Binäre Optionen sind offiziell Betrug und der Grund, warum, wird Sie schockieren – Spam!

0
(0)

WOW! Als ich diese Mail bekam, dachte ich erst, dass sie von einem meiner Blog-Leser kommt. Aber es ist nur ein weiterer Spam von diesem Binäroptionen-Mist, wenn auch mit sehr viel Mühe erstellt. 🙂 Nach der Mail geht es mit meinem Artikel weiter.  Da Sie diese Mail wohl auch in Ihrem Postfach hatten, können Sie dieses Mammut-Werk einfach überspringen. 🙂

 

Betreff: Binäre Optionen sind offiziell Betrug und der Grund, warum, wird Sie schockieren
Von: Thomas Schmitt – thomas@adviceworthgold.com

Die Dinge, die ich entdeckt habe, schockieren mich, und ich muss sie mit jedem, der damit in Verbindung steht, teilen.
Ich sende Ihnen diese E-Mail, weil Sie sich in der Vergangenheit für binäre Optionen interessiert haben oder sogar unter Verwendung von Plattformen für binäre Optionen gehandelt haben.

Ich möchte Ihnen meine Geschichte erzählen.

Mein Name ist Thomas und ich habe eine Zeitlang mit binären Optionen gehandelt. Ich lese viel über die Markttrends und wie man investiert und kann auch stundenlang mit den Kundenbetreuern mehrerer Unternehmen für binäre Optionen telefonieren, um herauszufinden, wie man vom Handel profitieren kann. Ich habe mir Webinare angeschaut, habe Roboterhandel und -signale verwendet und hatte immer noch das gefühlt, dass etwas hier faul ist, weil ich nur verlor und sie mir sagten, ich solle mehr Geld investieren.

Ich beschloss, zu recherchieren und diese Branche etwas mehr zu durchforsten und zu schauen, wie sie funktioniert, und die Dinge, die ich entdeckte, schockierten mich. Ich bin sicher, sie werden auch Sie schockieren. Wenn Sie gewinnen, erhalten Sie 80 % – 85 % Gewinn auf Ihre Investition, aber wenn Sie verlieren, nehmen die Unternehmen für binäre Optionen 100 % Ihrer Investition. Das ist für jeden ziemlich offensichtlich, aber wenn Sie darüber nachdenken, verlieren Sie im Laufe der Zeit über diese Marge von 15 % -20 % Ihre Investition. Auch wenn Sie die Hälfte der Zeit gewinnen und die Hälfte der Zeit verlieren, verlieren Sie Ihr Geld, weil sie mehr Geld nehmen, wenn Sie verlieren, als sie Ihnen geben, wenn Sie gewinnen. Diese Marge von 15 % – 20 % ist super hoch und unfair.

Das nächste, was ich herausfand, hat mich schockiert. Ich konnte im Sektor binäre Optionen mit einem Mitarbeiter (einem großen Broker für binäre Optionen, dessen Namen ich nicht nennen werde) durch einen gemeinsamen Freund in Kontakt treten und fragte ihn, wie ist es möglich ist, dass ich, egal was ich tue, auch wenn ich Signale und aktuelle Markttrends verwende, mein Geld verliere.
Er hat mir etwas gesagt, von dem ich nicht glauben konnte, dass es geschieht. Dieser Freund hat mir gesagt, dass diese Unternehmen eine ganze Abteilung haben, die die Händleraktivität beobachtet, und sobald sie sehen, dass ein Kunde einen großen Handel oder zu oft nacheinander gewinnt, DAS DIAGRAMM (DEN KURS) FÄLSCHEN, SO DASS SIE VERLIEREN UND DIE UNTERNEHMEN GEWINNEN.
Ich konnte es nicht glauben und sagte ihm, dass man annehmen sollte, dass diese Unternehmen reguliert werden, aber er sagte, dass die Handelsplattform zu 100 % von den Unternehmen kontrolliert wird und sie tun können, was sie wollen, und die Regulierungsbehörde diese Aktivität nicht kenne. Dieses Gespräch hat mir wirklich die Augen in Bezug auf binäre Optionen geöffnet und es machte auch wirklich Sinn, weil ich nicht ja nicht verstanden hatte, warum ich so viel verlor.

Ich wollte weiterhin Finanzinstrumente online handeln und die Hektik und Gewinne des binären Handels, die mir sehr gut gefallen, genießen, aber ich wollte dies an einem fairen Ort, der mich nicht wie alle diese Unternehmen für binäre Optionen abzockt, tun. Ich fragte den gleichen Menschen, ob er ein Handelsunternehmen kennt, bei dem ich handeln kann und das alle diese unfairen Dinge nicht tut. Er sagte mir, es ist ein ziemlich neues Unternehmen, das Daweda Exchange heißt, und der Unterschied sei, dass es ein Handelsunternehmen für binäre Optionen ist, aber zwischen den Kunden und nicht gegen den Broker (das Unternehmen selbst), sodass Sie also auf Investitionen 100 % Gewinn erzielen können und nicht 80 % bis 85 %, wie bei allen anderen Brokern für binäre Optionen. Ich fragte ihn, so wie sie dann Geld verdienen. Er sagte mir, dass sie für jeden Handel 0,5 $ Gebühr nehmen und dies sei ihr Geschäftsmodell.

Ich war immer noch nicht sicher, aber er sagte mir, dass dieses Unternehmen von Menschen geschaffen wurde, die in der Branche für binäre Optionen gearbeitet haben, überhaupt nicht mochten, wie Unternehmen Kunden betrogen und beschlossen, ein neues binäres Handelsprodukt zu schaffen, das reguliert und transparent ist und bei dem Sie mit anderen Menschen und nicht gegen den Broker handeln, so dass Sie alle Handelsaktivitäten sehen und alles offen ist. Auf diese Weise, beim Handel mit anderen Menschen, haben Sie keinen Interessenkonflikt mit dem Unternehmen, so dass dieses keinen Grund hat, den Kurs in einen gefälschten zu ändern und Sie Ihr Geld verlieren, weil es seine 0,5 $ Gebühr für den Handel verdient.

Es klang ziemlich gut und so sagte ich, dass ich es mal probiere. Ich öffnete ein kostenloses Konto auf ihrer Website (de.daweda.com) und begann mit 300 Euro. Es dauerte eine Minute oder zwei, um die Plattform und den Handelsvorgang zu verstehen, aber als ich die Video-Sektion „Leitfaden für Anfänger“ sah, wusste ich genau, was zu tun ist. Nach ca. einer Woche der Handelsaktivität machte ich einen Gewinn von mehr als 2.000 Euro. Die meisten der Signale und Markttrends, die ich verwendete, resultierten in Gewinnen und nicht, wie bei allen anderen Plattformen für binären Optionen, in Verlusten. Ich bin sicher, dass, wenn ich das gleiche in binären Optionen handeln würde, ich genau die gleichen Trades verlieren würde. Und das Beste daran ist, dass ich, wenn ich gewonnen habe, 100 % Gewinn auf meine Investitionen und nicht nur 80 % -85 % erhielt, sodass mein Guthaben viel schneller wuchs.

Heute handel ich dort seit über 3 Monaten und habe einen Roboter, der automatisch für mich handelt. Sobald ich ein Guthaben von 5000 Euro erreichten konnte, konnte ich auf den automatischen Handelsroboter von Daweda zugreifen, der, nachdem ich ihn mit Hilfe ihres Kundenbetreuers über das Telefon eingerichtet hatte, für mich automatisch unter Verwendung einer von mir vorher gewählt Einstellung Handel trieb. Das war wirklich ein toller Tipp. Ich kann nicht sagen, dass ich heute ein Millionär bin, aber ich verdiene 3000 – 4000 Euro extra pro Monat und es fühlt sich großartig an.

Ich sende Ihnen diese E-Mail, weil ich es selbst sehr begrüßt hätte, sie zu bekommen, als ich mit binären Optionen gehandelt habe und ständig verlor, ohne zu wissen, warum. Damit die Leute diesen Betrug, der sich binäre Optionen nennt, entdecken und verstehen, dass sie Geld verlieren und in einer unfairen Umgebung spielen, wo man auf lange Sicht nicht wirklich gewinnen kann. Daweda ist die beste Alternative, die ich finden konnte und die auch wirklich für mich funktioniert hat. Ich bitte Sie daher, dies für sich selbst zu überprüfen und zu sehen, wie fair diese Plattform wirklich ist. Aber selbst dann, wenn Sie Daweda nicht verwenden, lernen Sie eine faire Handelsplattform kennen und handeln Sie dort, statt Ihr Geld bei binären Optionen zu verlieren. Denn diese verdienen Ihr Geld nicht.

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie gerne auf diese E-Mail antworten oder mir eine E-Mail an meine private E-Mail-Adresse: thomas.schmitt178@gmail.com schreiben.

Grüße
Thomas

 

Thomas will natürlich ganz selbstlos mitteilen, dass es doch tatsächlich so einen Binär-Roboter gibt, den man einfach nur einstellen muss und er locker 3.000 – 5.000 Euro im Monat so einfach nebenher macht. Na die Webseite schaue ich mir doch gleich mal an. Der Link führt auf die Webseite
de.daweda.com/?utm_source=affiliate&utm_medium=CPA50%24&utm_campaign=casinonote&
utm_creative=&utm_keyword=102f8f4e2de2362ca78f7ad4479c9f

und auf den ersten Blick ist zu sehen, dass es sich um eine Affiliat-Webseite handelt. Affiliat-Programme werden ausschließlich online betrieben. Ein Affiliat ist ein Online-Vertriebspartner z. B. eines Web-Shops, Singleplattform, privaten Krankenversicherungen, Reiseveranstalter, Gewinnspiele, Online-Casinos, binäre Optionen, Energieanbieter und noch einige mehr. Wie sehr schön an Thomas Webseitennamen zu erkennen ist, scheint da mal was mit Casinos gewesen zu sein. Im Grunde sind diese Binäroptionen auch nur ein Glücksspiel.

Die eigentliche Webseite “de.daweda.com” macht keinen großen Unterschied zu den ganzen anderen Webseiten mit diesem Binär-Mist.

Ne stimmt nicht ganz, denn sie hat im relativ guten Sichtbereich folgenden Zusatz, den andere liebend gerne verstecken.

 

Risikowarnung: Der Handel mit Optionen ist spekulativ und hoch riskant und kann zum Verlust Ihrer Investition führen. Aus diesen Gründen ist er vielleicht nicht für Sie geeignet. Sie sollten kein Geld investieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Bevor Sie in den Handel einsteigen, sollten Sie sorgfältig Ihre Investitionsziele, Ihre Erfahrungen und Risikotoleranz überprüfen. Unter keinen Umständen übernehmen wir Haftung, Gewährleistung oder Garantie gegenüber Personen oder Organisationen für (a) den teilweisen oder vollständigen Schaden oder Verlust, verursacht durch, im Zusammenhang mit oder resultierend aus dem Handel mit Binären Optionen; oder (b) direkte, indirekte, außerordentliche, Neben- oder Folgeschäden jeglicher Art.
🙂

Naja, so wie ich Thomas kenne, kann man ihm auch nicht alles glauben.







Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

2 thoughts on “Binäre Optionen sind offiziell Betrug und der Grund, warum, wird Sie schockieren – Spam!

  1. Ich kann diese Aussage bestätigen. Ich habe mit Binär Optionen bisher nur Verluste gemacht. Bei der Daweda Plattform suche ich relativ sichere Trades heraus mit einer längeren Laufzeit und einem eindeutigem Trend,
    Mit der Autotrade Software habe bisher keine guten Erfahrungen gemacht.
    Ich habe eine vorsichtige Enstellung gewählt mit 10 Trades zu 3 Enheiten
    An 2 Tagen nacheinander als ich Abends nach Hause kam, stellte ich fest,
    daß auf meinem Handelskonto 25 -30 Prozent weniger Kapital war.
    Als Beispiel Guthaben am Vorabend 308 € am nächsten Tag noch 220 E
    Deshalb habe ich das ATS ausgeschaltet.

    Ich bin bei Daweda erst seit ca 3 Wochen, vielleicht hat jemand ein par Tipps für mich

    1. Hallo Hannes,
      ob Dir hier jemand eine Empfehlung geben kann, glaube ich nicht. Eventuell findest Du im WWW Antworten. Alles was mit binären Optionen und Auto-Software zu tun hat, ist ein reines Glücksspiel. Es gibt nur 2 Möglichkeiten up/down bzw. hoch/tief. Es ist vergleichsweise wie dieses einstige angeblich todsicher Roulette-System rot/schwarz. Mit dem Spielgeld bzw. Test-Account wird man vorwiegend gewinnen, bis man mit eigenem, echten Geld spielt. Binäroptionen zeigen nicht die Realität auf und das ist oft, wenn auch nicht immer, in den AGB’s nachzulesen. Aber immer nachzulesen ist, dass man nur Geld einsetzen soll, welches man auch problemlos verlieren kann. Meiner Meinung nach, sagt das im Grunde schon alles aus. Wenn überhaupt traden, dann mit echten Trades und ohne Auto-Software. Das allerdings setzt einiges an Börsen-Wissen voraus.

      Liebe Grüße von der Bergstraße
      Annette Ulpins

Comments are closed.