bm / lm – von Lawson Sogava – ist Vorschussbetrug

0
(0)

Scam / Vorschussbetrug!

Betreff:

bm
lm

Von:

Lawson Sogava – marcleblanc0020@icloud.com 
Hallo mein Freund, ich habe Ihnen diese Mail vor einem Monat gesendet, aber ich glaube, aufgrund der Coronavirus-Pandemie habe ich keine Antwort von Ihnen erhalten, und dies ist der Grund, warum ich sie erneut wiederhole. Ich bin Rechtsanwalt Lawson Sogava und schreibe Ihnen diesen Brief im Zusammenhang mit dem Tod meines verstorbenen Klienten, der bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben gekommen ist und mit dem Sie denselben Nachnamen (Familie) teilen. Bitte antworten Sie mir umgehend unter dieser E-Mail-Adresse, um weitere Informationen zur Forderung des Fonds zu erhalten, bevor dieser von der Bank beschlagnahmt wird.
Freundliche Grüße,
Herr Lawson Sogava.

Soso..und wie isser nun mein Name? “Freund” sicher nicht!

Für den Umgang mit derartigen Angeboten empfiehlt die Polizei:

· Nie antworten! Ihr Briefkopf, Ihre E-Mail-Adresse oder Kontonummer könnten für weitere kriminelle Taten missbraucht werden.
· Die Ihnen übersandten Angebotsschreiben oder E-Mails müssen Sie der Polizei nicht weiterleiten; gleichartige Angebote liegen bereits tausendfach vor.
· Werfen Sie den Brief weg oder löschen Sie die E-Mail!
· Sollten Sie bereits unmittelbaren Kontakt mit den Anbietern aufgenommen oder gar Zahlungen geleistet haben, erstatten Sie Strafanzeige bei Ihrer örtlichen Polizeidienststelle! Zu Ihrer Sicherheit, falls die Betrüger die persönlichen Daten für weiteren Betrug verwenden, auch wenn Sie Ihr Geld nicht zurückbekommen.




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.