Dein 500€ Guthaben – von Decathlon – Spam

Onlinewarnung

Betreff: Dein 500€ Guthaben


Der Link verweist auf die Webseite “182dec.tagesgewinner.de/” und zur Qualifikation ist eine Frage richtig zu beantworten. 🙂

 

Herzallerliebst… Ist es falsch beantwortet, darf ich nochmal bis es richtig ist. OK, nach 3x habe ich die Frage endlich korrekt beantwortet und gewinne den Gutschein. Ich lande dann auf der Seite Unterseite “https://deca.1a-gewinner.de/campaign_1664.html?…”

 

Oh, endlich darf ich meine Gewinndaten eintragen. 🙂 Hm… folgendem Hinweis muss ich zustimmen, dass ich teilnehmen kann:

Es gelten die Teilnahmebedingungen.
Ja, ich bin einverstanden, dass der Veranstalter und die Sponsoren mich postalisch, telefonisch und per E-Mail über Angebote aus ihrem jeweiligen Geschäftsbereich kontaktieren. 

Wer bei dieser Verlosung mitmacht, wird sich garantiert die Sponsoren-Liste nicht genauer ansehen und ohne Probleme das Kreuzchen setzen.

Es sind ca. 50 Sponsoren und etliche Marketing-Firmen dabei, die nahezu für alles werben.  Hier der Zusatz, auf  was für Spams man sich künftig einstellen kann.

Geschäftsbereich: Das Unternehmen versendet E-Mail Werbung sowohl im eigenen Namen als auch für Dritte, in denen Produkte oder Dienstleistungen aus den Bereichen Telekommunikation (DSL, Handyverträge, Festnetzanschlüsse), Elektronik (HifiGeräte, Mobiltelefone, EDV Produkte), Software (Antivirenprogramme, Privatanwendersoftware), Versicherungen (Sterbegeldversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherung, Lebensversicherung, Risikoversicherung, Krankenversicherung, Sachversicherungen, Rechtsschutzversicherungen, KFZVersicherung, Zahnzusatzversicherung, Banken (Kredite, Tagesgeld, Girokonto, Festgeld, Geldanlage), Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel und Gesundheit (Hörgeräte), Lotterie, Kosmetik (Creme, Rasurartikel, Parfüms), Kultur (Eventankündigungen), Meinungsumfragen, Social Media (Dating, Flirt, Freundschaftsportale), E-Commerce (Onlineshops, Bekleidung, Tiernahrung, Kosmetik, Haushaltswaren), Reisen, Reiseanbieter und Reisevergleiche, Münzprodukte, Zeitschriften- und Zeitschriftenabonnements, Energie (Strom- und Gasverträge), Preisvergleiche, Gemeinnützige Organisationen, Automotive (Angebote, Probefahrten, Autovorstellungen), Online-Spieleplattformen, Astrologie (Zukunftsdeutung), Weinangebote, Augenlasern, Immobilienbewertung, Produktproben. Eine weitere Begrenzung des Gegenstands der Werbung ist nicht möglich, da das Unternehmen von Kundenaufträgen lebt und sich die Kunden und ihre Produkte ändern können. Wenn Ihnen dies nicht konkret genug ist, dann nehmen Sie bitte an diesem Gewinnspiel auf dem Postweg teil. 
Kommunikationsweg: E-Mail 

Das natürlich für jeden Sponsor extra. So kommt nie mehr Langeweile im Postfach auf. Löschen Sie solche Mails und niemals bei so einer Verlosung teilnehmen. Es geht einzig und alleine um das Sammeln von Adressen. Nicht selten stimmt man auch noch einem Gewinnspie-Abo zu und irgendwann kommt eine Rechnung. Zwar muss man nichts zahlen, aber ärgerlich ist es dennoch.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins