Die automatische Lastschrift von Ebay konnte nicht vorgenommen werden – Trojaner!

TROJANER INSIDE!

Betreff: Die automatische Lastschrift von Ebay konnte nicht vorgenommen werden
Von: Sachbearbeiter Ebay GmbH – erika.andre@sfr.fr
Anlage: Ausgleich vom…ZIP

Sehr geehrter Kunde,

das von Ihnen vorliegende Girokonto ist nicht genügend gedeckt um die Lastschrift auszuführen. Sie haben eine nicht bezahlte Forderung bei Ebay GmbH.

Aufgrund des bestehenden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen dabei, die durch unsere Inanspruchnahme entstandenen Gebühren von 28,13 Euro zu tragen. Wir erwarten die Überweisung einbegriffen der Gebühren bis zum 16.04.2015 auf unser Girokonto. Namens unseren Mandanten ordnen wir Ihnen an, die offene Gesamtforderung sofort zu begleichen.

Bitte beachten Sie, dass keine weitere Mahnung erfolgt. Nach Ablauf der festgelegten Frist wird die Akte dem Staatsanwalt und der Schufa übergeben. Eine vollständige Forderungsausstellung, der Sie alle Buchungen entnehmen können, ist beigefügt. Für Fragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des selben Zeitraums.

Mit besten Grüßen

Sachbearbeiter Groß Tom
Diese Spammail hat den einzigsten Sinn und Zweck, dass Sie die angehängte ZIP.Datei öffnen und auf Ihren Rechner laden. Sobald Sie dies tun, schleusen Sie sich unbemerkt einen Trojaner (Spionage-Software) und event. noch weitere Schädlinge auf Ihren Rechner, die komplett alles lahmlegen können. Sollten Sie diese Datei versehentlich geöffnet haben, überprüfen Sie Ihren PC mit Ihrem Schutzprogramm. Tun Sie das aber bitte mehrere Tage hintereinander. Inzwischen gibt es einige dieser Schädlinge, die erst mehrere Tage schlummern bis Sie aktiv werden und erst dann zu erkennen sind.




>/center>

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins