Die Höhle der Löwen und der große Bitcoin-Betrug

0
(0)

Täglich flattern Mails ins Haus, die meist mit folgendem Bild werben:

 

Diese Mails sind nicht nur eine Abzocke, sondern fieser Betrug. Schon seit Jahren ist bekannt, dass die “Höhle der Löwen” absolut nichts mit diesen Bitcoins zu tun hat.

 

Die Mail-Betreffs sind immer äußerst plakativ wie z. B.

 

Finden Sie heraus, warum Mark Zuckerberg in KryPt0 investiert hat
💰 Der Preis von Bitcoin ist hoher als seit zwei Jahren

》》𝐎̈𝐟𝐟𝐧𝐞 𝐬𝐨𝐟𝐨𝐫𝐭! 《《

Investiiieren Siie Noch heuuute in CRYPTO, um das Dreifache Ihres Umsatzes zu erzielen
Erfolgreich zu werden ist einfacher als Sie- denke n /
Μöchten-Sie-zυsätzliches-Geld-verdienen? ettenna1
Erfolgreich zu werden ist einfacher als Sie denken
_Verdiene_7000-E u r o-pro-Tag-von-zu-Hause aus_
So verdreifachen Sie Ihre BTN-Investition
Sie verdienen täglich Tausende
“Höhle der Löwen” System macht Deutsche Bürger reich
Verdiene 7000 Euro pro Tag von zu Hause aus

Alleine hier in dem Blog gibt es bereits eine stattliche Anzahl von Artikeln, die über diesen Betrug aufklären:

Die Bitcoin-Lüge und die “Höhle der Löwen”

Bereits seit 2017 gibt es eine hochoffizielle Warnung des “Hamburger Abendblatts” und weitere unzählige Warnungen im WWW.

Löschen Sie solche Mails gleich und glauben Sie diesem Betrug kein einziges Wort.

Weshalb dieser Betrug überhaupt noch so aktiv ist, kann ich nicht so ganz nachvollziehen. An offiziellen Beschwerden, Strafanzeigen etc. mangelt es sicher nicht.

Hier kann leider nur präventiv gewarnt werden. Bekanntlich stirbt ja die Hoffnung zuletzt. Und ich hoffe, dass dieser Dreck endlich mal per Gesetz verboten wird. Was übrigens bei den Amis schon viele Jahre so ist.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.