Dringende_Rechtssache – von PayPal

Betreff: Dringende_Rechtssache
Von: Paypal_Serv@sevice.com

Sehr geehrter Kunde,

Dies ist eine automatische Nachricht durch das System, damit Sie wissen, dass Sie Ihre Account-Informationen innerhalb von 48 Stunden best�tigen m�ssen.

Ihr Konto wurde vor�bergehend, um sie zu sch�tzen eingefroren.

Das Konto wird weiterhin eingefroren, bis es genehmigt werden und best�tigen Sie Ihre Account-Informationen.Sobald Sie Ihr Konto Datens�tze aktualisiert,

Ihre Daten werden best�tigt und Ihr Konto wird beginnen wie gewohnt wieder funktionieren.

Dadurch sch�tzen Sie in der Zukunft. Der Prozess dauert nicht l�nger als 3 Minuten.

Zu gehen, um Ihre Account-Informationen best�tigen Sie bitte die Anweisungen, die erforderlich sein wird.

Bitte laden Sie den Anhang und �ffnen Sie es in Ihrem Browser.

Mit freundlichen Gr��en,
———————————————————–
Hähähäh…das hätten die Internetkriminellen wohl gerne, dass man das HTML.Dokument öffnet und ausfüllt. Dieser Betrug läuft dann so ab:

Hier soll auf das beigefügte HTML-Dokument geklickt werden. Diese HTML-Datei wird im Browser geöffnet und gaukelt das Login für Bank- Sparkassen-Portale, PayPal etc. vor, und es sollen persönliche Daten angegeben werden.

Das HTML-Formular läuft lokal auf dem Rechner und nicht jeder Phishing-Filter wird warnen. Die meisten Schutzprogramme reagieren nur auf externe Webadressen. Sobald Sie das Formular ausgefüllt und abgesendet haben, geht es auf direktem Weg zu den Internetbetrügern.

Keine einzige Bank würde ihren Kunden eine HTML.Datei zum Ausfüllen per Mail zuschicken!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+