Ein Nacktfoto von dir ist im Internet aufgetaucht – TROJANER




EXE.Datei nicht öffnen!

Betreff: Ein Nacktfoto von dir ist im Internet aufgetaucht
Von: Adrian Maria – whmeyyuei@friendsofanimals.in
Anlage: EXE-deinfoto

Schau dein Nacktfoto im Anhang dieser Email an!

Diese Mail hat nur einen einzigen Sinn und Zweck…dass die EXE.Datei geöffnet wird. Öffnen Sie generell niemals eine EXE.- und/oder ZIP.Datei von Unbekannt, oder denen Sie nicht zu 100% trauen. Diese Dateien in solchen Spammails sind niemals sauber und beim Öffnen und Laden schleichen sich unbemerkt Trojaner (Spionage-Programme), Viren unds sonstige Schadprogramme auf Ihren Rechner. Sollten Sie versehentlich so eine Datei geöffnet haben, checken Sie umgehend Ihren PC mit Ihrer Anti-Viren Software. Bitte mehrere Tage hintereinander, denn nicht alle dieser Schädlinge werden sofort aktiv und manche schlummern erst einige Tage und sind dann auch mit einem Schutzprogramm nicht gleich zu finden.

Die Webadresse im Absender: “friendsofanimals.in” hat sicher nichts mit der Betrugs-Mail zu tun, denn die Internet-Kriminellen arbeiten fast ausschließlich mit gefälschten Absender-Adressen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins

14 thoughts on “Ein Nacktfoto von dir ist im Internet aufgetaucht – TROJANER

  1. Hatte gestern auch eine solche E-Mail mit dem Betreff des Beitrags hier und einer EXE. Vom Marlene Thomas . Natürlich nicht angeklickt und gelöscht.

  2. Ich bekomme jetzt seit mehr als 1 1/2 jahren solche mails, gibt es da keine keine möglichkeit diese laute zu bestrafen. Ach am tag sind das bei mir bestimmt 10 mails.

    1. Hallo Michael,
      die einzigste, wirkungsvolle Möglichkeit ist die, ein völlig neues Postfach anzulegen und diese Adresse nur an bestimmte Personen weiterzugeben. Auch keinerlei Bestellungen über diese Adresse… Meine Postfächer sind ja in erster Linie für Spams und sonstigen Mist, muss mich ja auf dem Laufenden halten. 🙂 Aber ich habe eine völlig saubere Mailadresse und achte akribisch darauf, dass ich sie nicht versehentlich im WWW angebe.

  3. Hallo,
    bekam heute eine EMail:”Ein Nacktfoto von Dir ist im Internet”/mit Anhang(Daniel Matilda)
    Habe die Warnungen hier gelesen und sage DANKE.Ich habe die EMail natürlich nicht geöffnet :-))

    1. Hallo Tom,
      ich habe hier einen Link gefunden und das ist eine genaue Anleitung mit Bildern – http://www.hijackthis-forum.de/tipps-tricks/27959-malwarebytes-anti-malware-anleitung.html -. Bei exe.Dateien ist es ein wenig anders als bei zip. Die ZIP.Datei setzt erst dann ihre Schädlinge frei, wenn Sie auf den Rechner geladen wird. Ein Öffnen ohne weitere Aktionen ist sie unschädlich. Normalerweise sollte das bei EXE.Dateien auch so sein, aber ich hatte mal Schad-Software nur nach dem Öffnen.

  4. Habe auch die Mail am 12.10 mit dem Betreff: ein Nacktfoto von dir ist im Internet aufgetaucht, ebenfalls mit Exe-deinfoto erhalten . von der mailadresse Max Leni_ mohuuygza@quantumone.net und ebenfalls war diese nicht im Spamordner. Fast wär ich deswegen dem Ganzen auf dem Leim gegangen

  5. Möchte mich anschließen, habe auch diese Mail erhalten, nur die Betreffzeile ergoogelt und landete sofort hier.
    Wie auch bei den Vorpostern landete die Mail nicht im Spamordner, sondern unter unbekannt.

    1. Ist echt seltsam, dass diese Mails im Postfach landen. Gestern kam noch eine andere bzw. anderer Betreff: “Ein Nacktfoto von dir ist im Internet” und auch mit EXE.Anhang. Auch diese lief nicht in den Spam-Ordner, obwohl es mit diesem Betreff hätte sein müssen. Hoffentlich ist da nicht was sehr Bösartiges im Gange… Zumal ich sicher bin, dass viele Nutzer diese Dateien geladen haben.

  6. Ich habe heute 12.10.2015 eine Mail bekommen mit dem Inhalt das Nacktaufnahmen von mir aufgetaucht sind. Diese kann von der Mail Adr.
    Sarah Schaefer

  7. Vielen Dank für diese Info! Habe diese Mail heute auch bekommen. Vor ein paar Tagen eine ähnliche Mail mit Anhang, bei welchem es sich um eine Rechnung handeln sollte (wie oben auch erwähnt). Das war besonders tricky, da das Symbol wie Threema aussah. Aber Anhänge soll man ja eh nicht öffnen, wenn der Sender unbekannt ist. Erstaunlich nur, dass die Mails nicht im Spamfilter gelandet sind …

    1. Hallo Lena,
      über diese andere Mail gibt es hier auch einen Artikel. Diese beiden Mails sind in einer Dimension verschickt worden, wie ich sie noch nicht erlebt habe. Und dass sie nicht im Spamfilter gelandet sind ist wirklich dubios. Ich will gar nicht wissen, wieviele Nutzer die Dateien geladen haben. Gruß von der Bergstraße

  8. Ich bekam soeben so eine Email ….. angeblich von einer Jasmin Köning. Sie verschickt auch Renchungen im Anhang. Ebenfalls nicht öffnen!!! Zur Zeit gehen wieder verschiedene diverse Emails mit Anhänge wie z.B. Rechnung nicht beglichen ….siehe Anhang usw. rum. Auf keinen Fall öffnen.

    1. Hallo Veronika,
      danke für die Info. Man kann es wirklich nicht oft genug sagen, dass solche Anhänge nicht geöffnet werden sollen. Gruß von der Bergstraße

Comments are closed.