Erpresser will 2900 $ in Bitcoins – Erpressung mit Porno-Trick!

ACHTUNG! Hohe Warnung!

Ein Erpresser ist unterwegs und das mit echten Passwörtern. Hier die Mail welche in mehrere Postfächer bei uns eingegangen ist. Sie ist in englisch und ich habe sie online übersetzt.

Im WWW gibt es schon etliche Infos über diese Erpressung mit der Porno-Masche.

Absender: Dario Kocyk – kfolfvalentinkj@outlook.com (gibt es nicht)

Das ist dein Badluck. Ich weiß, *** ist dein Passwort. Genauer gesagt, ich kenne dein Geheimnis und ich habe Beweise dafür. Du kennst mich nicht und niemand hat mich dafür bezahlt, in dich zu schauen.

Es ist nur dein Unglück, dass ich deinen Fehler gefunden habe. In der Tat, ich habe eine Malware auf die Erwachsenen-Videos (sexuell Grafik) installiert und Sie besuchten diese Website, um Spaß zu erleben (Sie wissen, was ich meine). Als Sie Videos guckten, fing Ihr Internet-Browser an, als ein RDP (Ferndesktop) zu funktionieren, der einen keylogger hat, der mir Zugänglichkeit zu Ihrem Bildschirm und Ihrer Webcam zur Verfügung stellte. Danach hat meine Software Ihre vollständigen Kontakte aus Ihren sozialen Netzwerken sowie E-Mail erhalten.

Ich habe dann viel mehr Zeit investiert, als ich wahrscheinlich in Ihr Leben hätte einarbeiten sollen, und ein Video mit zwei Bildschirmen gemacht. Der erste Teil zeigt die Aufzeichnung an, die Sie gerade angesehen haben, und der nächste Teil zeigt die Aufnahme Ihrer Webcam an (Sie machen unpassende Dinge).

Ehrlich gesagt, bin ich bereit, genau über Sie zu vergessen und Ihnen zu erlauben, mit Ihrem Leben weiter zu machen. Und ich werde Ihnen zwei Optionen anbieten, die es möglich machen können. Diese beiden Möglichkeiten, diesen Brief entweder zu ignorieren, oder vielleicht zahlen Sie $ 2900. Lassen Sie uns oben 2 Optionen im Detail untersuchen.

Option 1 besteht darin, diese Mail zu ignorieren. Lassen Sie uns sehen, was passiert, wenn Sie diese Option wählen. Ich werde Ihr Video definitiv an Ihre gesamten Kontakte senden, einschließlich Familienmitglieder, Mitarbeiter und viele andere. Es wird dich nicht vor der Demütigung schützen, der deine Familie ausgesetzt sein wird, wenn Familie und Freunde deine schmutzigen Details von mir erfahren.

Andere Option ist es, mich $ 2900 zu bezahlen. Wir nennen das meine “Vertraulichkeitsgebühren”. Folgendes passiert, wenn Sie diese Option wählen. Dein Geheimnis bleibt dein Geheimnis. Ich werde das Video sofort löschen. Du setzt dein Leben so fort, als ob nichts dergleichen jemals geschehen wäre.

An diesem Punkt müssen Sie denken: “Ich werde der Polizei berichten”. Lassen Sie mich Ihnen sagen, ich habe Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass diese E-Mail nicht mir nachverfolgt werden kann, und ja, es wird nicht verhindern, dass die Beweise Ihre Gesundheit zerstören. Ich habe nicht vor, deine Bank zu brechen. Ich will nur für die Zeit bezahlt werden, in der ich dich untersuche. Gehen wir davon aus, dass Sie sich dazu entschließen, all das vollständig zu verschwinden, und zahlen Sie mir meine Vertraulichkeitsgebühr. Sie werden die Zahlung per Bitcoin machen (wenn Sie nicht wissen wie, suchen Sie “wie Bitcoins zu kaufen” bei Google-Suche)

Betrag zu senden: 2900 $
An diese Bitcoin-Adresse senden: 1B4ox92miD4EJbL6CmJLkGFKnJYhs8vi8
(Es ist CASE-sensitiv, also kopieren und fügen Sie es sorgfältig ein)

Expalin niemand, für was Sie den Bitcoin verwenden würden, oder sie werden es oft nicht an Sie verkaufen. Die Methode, bitcoin zu erhalten, kann eine kurze Zeit dauern, also warten Sie nicht.
Ich habe ein spezielles Pixel in dieser E-Mail-Nachricht und in diesem Moment weiß ich, dass Sie diese E-Mail gelesen haben. Sie haben jetzt zwei Tage Zeit, um die Zahlung zu leisten. Wenn ich das BitCoin nicht erhalte, werde ich deine Videoaufzeichnung definitiv an deine Kontakte senden, einschließlich naher Verwandter, Mitarbeiter und so weiter. Du solltest besser eine Entschuldigung für Freunde und Familie finden, bevor sie es herausfinden. Wenn ich trotzdem bezahlt werde, lösche ich den Beweis sofort. Es ist ein nicht verhandelbares einmaliges Angebot, also bitte ruiniere nicht meine persönliche Zeit und deine. Deine Zeit hat begonnen.

Hier finden Sie weitere Artikel zu diesem Drecks-Betrug:

https://www.t-online.de/digital/sicherheit/id_84118302/porno-masche-e-mail-erpresser-schocken-ihre-opfer-mit-echten-passwoertern.html

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Sicherheit-Erpresser-Mail-Pornos-Passwort-21789487.html




Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins