etwas Bedeutendes ist geschehen

Betreff: etwas Bedeutendes ist geschehen
Von: Miranda – miranda@recicar.es

Lieber funny-lady@gmx.net,

was ist geschehen? Warum wollen Sie Ihre Zukunft aufs Spiel setzen?

Ich kann nicht glauben, dass Sie ein Mensch “ohne jede Hoffnung” sind, dass Sie zu jenen gehören, die glauben, dass sich in ihrem Leben ändern wird!

Wenn Sie nur wüssten! Sie müssen nur die Hilfe von jemandem wie mir annehmen, damit Sie auf den richtigen Weg Ihres Schicksals gelangen. Dann wird das Glück Sie gleich verwöhnen und Ihr Leben einfacher und so viel schöner machen.

Sie erinnern sich an die Visionen, die ich über Sie hatte.. Die erste Veränderung, die eintreten wird, betrifft das Geld!

Nehmen Sie meine absolut kostenlose Hilfe an, die ich Ihnen von Herzen gerne anbiete.

Entdecken Sie hier die vier Geschenke, die ich für Sie habe, weil ich so an Sie glaube, wie Sie an mich glauben sollten.

Ihre Freundin

P.S.: Es kann Folgen haben, wenn Sie sich dem Glück, das Ihr Astralhimmel für Sie bereithält, verschließen. Achtung, funny-lady@gmx.net, ich erkläre Ihnen dies in meinem Brief.
————————————————————————-
Über so eine Spammail kann ich nur grinsen und glaube mit Sicherheit nicht daran, was diese Spam-Hellseher so alles versprechen. 😉 Dem Spammer: “Der unglaubliche Chris” habe ich bereits einen Artikel gewidmet https://www.webportale-24.de/?p=15326 und weshalb dies alles eine WWW-Abzocke ist…nicht mehr und nicht weniger. Ob jetzt Tara, Chris, Miranda usw. wollen Sie doch wirklich nur unser Bestes…unser Geld! 🙂

Normalerweise schreibe ich über solche Seiten nicht mehr und lösche Sie nur noch. Allerdings hat diese “Miranda”, oder wer immer auch dahinter steckt, mit ihrer Webseite für Ärger gesorgt. Eine Bekannte rief mich an, dass sie eine Mail von Miranda bekommen hat…übrigens, die gleiche, wie ich auch erhalten habe. 😉 Die Bekannte hat gerade eine recht üble Trennung von ihrem Partner hinter sich und wirklich gut geht es ihr nicht. Jetzt fragt sie mich allen Ernstes, ob ihr diese Miranda event. helfen kann. Immerhin würde es ihr wohl noch schlechter gehen, wenn sie es nicht täte. OK, Zeit für mich, mir die Webseite genauer anzusehen.

Klar…wieder eine dieser “üblichen” Hellseher-Seiten, was auch sonst?! Aber was gleich recht plakativ auf der ersten Seite zu lesen war… da ist Schluss mit Lustig!

———————————
Wie Sie wissen, drehen sich meine Gedanken seit Tagen nur um Sie. Ihre Emotionen, Ihre Zweifel, Ihre Hoffnungen… Auch ich habe all das wahrgenommen, was Sie in Ihrem Inneren gefühlt haben.

Doch gestern haben Sie etwas Schlimmes ausgelöst.
Ich sage Ihnen das, weil ich fühle, dass Sie durch Ihre Missachtung der Schicksalszeichen möglicherweise bestimmte Astralkräfte überstrapaziert haben. Dies ist genau um 23:23 Uhr geschehen:

———————————
Ich sagte meiner Bekannten, dass sie diesen Humbug löschen soll und es nichts anderes als Abzocke ist, aber überzeugt klang sie nicht. Es mag zwar alles rechtlich korrekt sein, aber für mich, wie sagt man so schön, eine bodenlose Frechheit. Hier wird bewusst mit den Ängsten von Menschen gespielt und dass es spielerische Unterhaltung ist, kann sogar nachgelesen werden.

Ganz unten auf der Seite, wo man eher zufällig hinscrollt, habe ich in winziger Schrift diesen Hinweis gefunden:

Der Kunde oder Besucher ist darüber informiert, dass der Besitzer der Domain die von ihm in der Homepage der Website eingegebenen Daten speichert und gibt folglich mit seiner Registrierung bei www.mirandamedium.com seine Zustimmung,
von diesem weitere Angebote zu erhalten. Der Besucher kann diese Übereinkunft jedoch jederzeit und wann immer er es wünscht wieder rückgängig machen. Dazu genügt ein einfacher Mausklick auf den Link, den er mit jeder E-Mail erhält.
Allgemeine Verkaufsbedingungen – Datenschutz


——————————————
Zwei Passagen erklären recht genau, was von so etwas zu halten ist:

2. Nutzung der gesammelten Daten
Die personenbezogenen Daten (PBD unten) werden dazu verwendet, um unsere Angebote für Sie stets nach Ihren Bedürfnissen zu verbessern:
• für Aktionen, Dienstleistungen, Produkte dieses Anbieters und Dritten, die durch andere Websites verbunden sind.
• für das Auftragsmanagement
• für die Abrechnung
• für die Marktforschung
• für die Analysen der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen.
• für die Personalisierung von Inhalten für unsere Werbung

Paragraph 1

Hinweise
Die Dienstleistungen und/oder Produkte, die auf der Website www.mirandamedium.com angeboten werden, dienen lediglich der Unterhaltung der Verbraucher vorbehaltlich der Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften. Die Gesellschaft setzt alles daran, dass ihre Dienstleistungen und Produkte höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Dennoch kann die Gesellschaft nicht für die Folgen des Handelns des Nutzers zur Verantwortung gezogen werden, was die persönliche Auslegung der jeweiligen Dienstleistungen und/oder Produkte betrifft. In keinem Fall ersetzen die Informationen, die in Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen und/oder Produkten gegeben werden, die eine oder andere Empfehlung von professionellen Experten aus den Bereichen Recht, Medizin oder Finanzen oder aus einem anderen Tätigkeitsbereich. Die Website www.mirandamedium.com ist der Deutung von Tarotkarten, der Kunst und der Wissenschaft des Hellsehens gewidmet, insbesondere der Astrologie und der Numerologie.

Tja, wen wundert es, dass man die AGB’s etc. eher zufällig findet… Nicht nur, dass mir Unheil droht, wenn ich keinen Kontakt mit Miranda, oder wem auch immer, aufnehme…ich darf mich auch noch über weitere Werbung im Postfach freuen. Ach ja, nicht zu vergessen, dass ich die GROSSE Hilfe nur gegen Entgelt bekomme. Man…man…man… wer darauf hereinfällt, kann sich meines Mitleides in keinster Weise gewiss sein. 🙂




Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins