Eye drops ended my poor eyesight

Betreff: Eye drops ended my poor eyesight
Von: Marco – therap@echelontc.com

Das Interessante an dieser Spammail ist der fast unsichtbare Text ganz unten:

 

tconsidered the next worrying generation of smoky eye makeup. But the boundary new look taking inspiration from Alice rich Cooper (Marc Jacobs) and Marchesa Casati (Dries promenade Van Noten) is far from sultry. hindi Doll-like mascara, a trend that carried over southwest from spring/summer 2016 runways, was again on lieutenant the . Seemingly contradicting every mass-marketed image elegant of the ideal feminine eyes, short and test knobby lashes are fast becoming a strangely capped alluring exclamation point to otherwise plain-faced looks. guthrie Since its humble beginnings as a showcase absence for local musicians in 1987, South by productivity Southwest

online übersetzt:

Tconsidered die nächste Sorgen Generation der rauchigen Augen Make-up. Aber die Grenze neue Blick Inspiration von Alice Rich Cooper (Marc Jacobs) und Marchesa Casati (Dries Promenade Van Noten) ist weit von schwül. Hindi Puppeähnliche Wimperntusche, eine Tendenz, die im Südwesten von Frühjahr / Sommer 2016 Start-und Landebahnen, war wieder auf Leutnant der. Scheinbar widersprüchlich jedes massenhaft vermarktete Bild elegant von den idealen weiblichen Augen, kurz und Test knobby Wimpern werden schnell zu einem seltsam verdeckten verführerisch Ausrufezeichen auf sonst schlichtes Gesicht. Guthrie Seit seinen bescheidenen Anfängen als Schaukasten Abwesenheit für lokale Musiker 1987, Süd durch Produktivität Südwesten

Keine Ahnung, was dies bedeutet. Aber positiv ist es sicher nicht. 🙂

Der Link in der Spammail führt auf die Webseite “http://getquantumvision.org/” und es sollen E-Books an Mann/Frau gebracht werden. Es sind 4 Bücher im Gesamtwert von 399 $. Kaum zu glauben, aber jetzt gibt es diese virtuellen Schmöker mit 85% Rabatt für sage und schreibe 27 $. Na wenn das mal kein Schnäppchen ist… 🙂 Auf der Startseite wird sogar Zahlung mit PayPal angeboten. Ich stelle hier mal das Bestell-Fenster ein und mal sehen, ob Ihnen was auffällt.

Richtig erkannt…PayPal ist als Zahlungs-Möglichkeit nicht mehr angegeben. Auf der Startseite habe ich ganz unten noch einen Text gefunden und ohne Brille war er fast nicht zu erkennen. Hm…was da wohl der Grund ist?!

Softwareprojekten ist der Händler von Produkten auf dieser Website. SoftwareProjects® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Software-Projekten, Inc. Softwareprojekten Rolle als Händler keine Billigung, Genehmigung oder Überprüfung dieser Produkte darstellt oder einem Anspruch, Erklärung oder Stellungnahme in die Förderung dieser Produkte verwendet.

Nach dieser Aussage würde ich die angebotenen E-Books wohl als Latrinen-Papier verwenden können. 🙂 Aber egal und ich habe tatsächlich eine Support-Telefonnummer gefunden “1-800-218-1525″. Diese war allerdings erst unter den AGB’s angegeben. Tja, warum hat mich wohl nicht überrascht, dass es diese Nummer nicht gibt. Na sowas aber auch…tz…tz…tz…

Falls Sie jetzt noch Fragen haben, einfach diesen Artikel noch einmal durchlesen. 🙂







Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins