Facebook-Account löschen

So löschen Sie Ihren Facebook-Account!

Egal wie Sie Ihren Account bei Facebook löschen, er bleibt noch 30 Tage aktiv. Der Nutzer hat diese Zeit, um sein Konto einfach wieder zu aktivieren. Es gibt keine Möglichkeit diese 30 Tage zu umgehen. In diesen 30 Tagen wird Facebook Ihre Daten verwenden als wären Sie noch Mitglied.

Wie Sie Ihr Konto direkt über Facebook löschen können, ist ziemlich gut versteckt. Ich wusste nicht, wie einfach das ist…wenn man es weiss.

Hier ist der direkte Link dafür:

https://www.facebook.com/help/delete_account

Und hier das Bild dazu:

Es gibt auch die Möglichkeit das Konto zeitweise still zu legen. Dies bietet sich an, wenn man pausieren möchte, egal aus welchen. Auch das ist in Facebook kaum zu finden. Hier der Ablauf:

Am rechten Rand der Suchleiste ist neben der Glocke für die Benachrichtigungen ein kleiner Pfeil. In diesem Aufklappmenü klickt man auf „Einstellungen“, dann auf „Allgemein“. Hier findet sich die Option „Konto verwalten“ mit der Unterfunktion „Deaktiviere dein Konto“.

Facebook wird versuchen, Sie unter moralischen Druck zu setzen wie zum Beispiel: „Sie können mit Freunden nicht mehr in Kontakt kommen“ oder „Ihre Freunde werden Sie vermissen“ Außerdem soll noch ein Grund angegeben werden. Bleiben Sie hart. 🙂

Bei einer Löschung des Accountes werden laut Facebbook alle Daten nach 90 Tagen gelöscht. So sollte es zumindest sein. Genaues weiss man allerdings nicht.




 

Author: Annette Ulpins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.