Fortsetzung blockiert ! – Internetbetrug / Phishing

Von: “PayPal” – paypal@paypal.de
Betreff: Fortsetzung blockiert !

PayPal – Bitte bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Hallo

Im Rahmen unserer Maßnahmen zur Gefahrenabwehr, regelmäßig Bildschirm Aktivität PayPal.
Wir bitten um Informationen über Sie aus dem folgenden Grund :

Unser System erkannt ungewöhnliche Gebühren für eine Kreditkarte in Verbindung mit Ihrem PayPal-Konto.

Dies ist die letzte Mahnung, sich bei PayPal. Dies ist die letzte Erinnerung an bei PayPal anmelden. Sobald Sie den Zugang werden wir Maßnahmen, um den Zugang zu Ihrem Konto wieder.

Einmal verbunden, folgen die Schritte zur Aktivierung Ihres Kontos !
Vielen Dank für Ihr Verständnis, da wir der Account-Sicherheit zu gewährleisten arbeiten.

Das Verfahren ist sehr einfach :

Klicken Sie auf den Link unten, um einen sicheren Browser öffnen.
Bestätigen Sie, dass Sie der Inhaber des Kontos sind und folgen Sie den Anweisungen.

Gehen Sie zu Ihrem Konto

Hilfe | Security Center

Bitte nicht auf diese Nachricht antworten. Die Nachrichten unter dieser Adresse eingegangene werden nicht gelesen und deshalb erhalten keine Antwort. Um Hilfe zu erhalten, Zeichen in Ihr PayPal-Konto und klicken Sie auf den Link Hilfe in der oberen rechten Ecke jeder PayPal-Seite.

Um E-Mail-Benachrichtigungen im Nur-Text-und HTML erhalten, Ihre Einstellungen auf dem Laufenden.

Copyright © 2012 PayPal Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A.
Joint Stock Company
Hauptsitz : 5° plan 22-24 Boulevard Royal L-2449, Luxembourg
RCS Luxembourg B 118 349

Email PayPal n° PP315

———————————————————————————————————–

Als Betrugsversuch gemeldete Webseite!

Die Webseite auf safield.co.uk wurde als Betrugsversuch gemeldet und gemäß Ihrer Sicherheitseinstellungen blockiert

Mit Betrugsseiten versuchen Kriminelle Sie dazu zu bringen, persönliche oder finanzielle Daten preiszugeben. Dabei ahmen sie in betrügerischer Absicht Webseiten oder E-Mails nach, denen Sie eventuell vertrauen.Falls Sie hier persönliche Daten eingeben, müssen Sie mit Identitätsdiebstahl oder sonstigem Betrug rechnen.
———————————————————————————————————–
Dieser Link wurde bereits als Betrugsfall gemeldet, aber das ist nicht immer der Fall. Achten Sie immer auf die Adresse im Browser, wohin der Link Sie führt.

Die Betrugs-Adresse: http://safield.co.uk/ext/webscr.php?cmd=_login-run&dispatch=……
Die korrekte Adresse von PayPal: https://www.paypal.com/de/cgi-bin/webscr?cmd=_login-submit&dispatch….


——————————————————————————————————


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+