Hände weg von Bausparverträgen

0
(0)

Betrügerische Abzocke!
 
Betreff: Hände weg von Bausparverträgen
Von: Angela Melcher – info@coartus.co.uk
Guten Tag,

Der heutige Fall ist nichts für schwache Nerven. Im Mittelpunkt des „Kredit-Dramas“ stehen drei Menschen.
Die Besitzerin der Wohnung ist 79 Jahre jung. Ihr Lebensgefährte hat schon 89 Jahre auf dem Buckel.
Das Alter des Sparkässlers ist nicht bekannt.
Die Finanzierung floppte vorzeitig und eine hohe Vorfälligkeitsentschädigung wurde fällig, ca. vier Prozent der Kreditsumme.
Die Kunden wurden falsch Beraten und die Wohnung wird versteigert.
Was genau aus den beiden Pensionären wird ist unklar…

http://clck.adcnvr.com/aff_c?offer_id=184&aff_id=1736

Finanzieren Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung doch anders! Klicken Sie auf diesen Link und schauen sich ganz unverbindlich das Video an.

Das ist nicht nur Abzocke, sondern ganz übler Betrug! Wann wird diesem “menschlichen” Dreck endlich das Handwerk gelegt. Da sind uns die Amis weit voraus, denn da ist diese binäre Abzocke schon lange gesetzlich verboten. Menschen dumm zu belabern ist das Eine…Aber seine Schulden bezahlen und eine Wohnung oder Haus ohne Probleme finanzieren zu können, geht weit über die Abzocke hinaus. Das ist kriminell.

Der Link führt auf diese Abzocker-Seite “hbswiss.com”. Unter dem Impressum ist die Erklärung zu finden, was dieser Müll wirklich ist. Folgende Text-Passagen sagen alles aus und es sollte wirklich jede Frage beantwortet sein.

Informationen auf dieser Seite: Das HBSwiss Verkaufsvideo ist fiktiv und wurde produziert, um das Potenzial der HBSwiss Drittanbieter-Signalsoftware darzustellen. Akteure wurden verwendet, um diese Gelegenheit zu präsentieren, und es sollte für Unterhaltungszwecke angesehen werden. Wir garantieren kein Einkommen oder Erfolg, und Beispielergebnisse im Video und irgendwo anders auf dieser Website stellen keinen Hinweis auf zukünftige Erfolge oder Einnahmen dar.

Informationen über HBSwiss sollten nicht als Empfehlung zum Handel von binären Optionen gesehen werden. HBSwiss bietet Ihnen Links zu kostenlosen Binäroptionen Trading-Software, mit denen Sie kostenlose Binärsignale von Drittanbietern erhalten können. HBSwiss ist nicht lizenziert und berechtigt, Ratschläge für Investitionen und damit zusammenhängende Angelegenheiten zu erteilen. Informationen auf der Website sind nicht, noch sollte es als Anlageberatung gesehen werden. Kunden ohne ausreichende Kenntnisse sollten individuelle Beratung von einer autorisierten Quelle anfordern. Der Binäroptionshandel bringt erhebliche Risiken mit sich und es besteht die Chance, dass Kunden ihre Investitionen verlieren könnten. Deshalb beraten wir Sie dringend, dass Sie unsere und die Drittanbieter-Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Erträge. Am wichtigsten ist, nicht investieren Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.





 
 
 
Diese Artikel von mir, könnten Sie auch interessieren
 


Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: