Ich trau mich nicht auf Toilette zu gehen?

Betreff: Ich trau mich nicht auf Toilette zu gehen?
Von: Anke – kontakt@deinsupport24.com

Hallo Marc,

… solche begeisterten Mails schicken uns Teilnehmer fast täglich.

Heute war wieder so ein Tag.
Ich rufe meine Mails ab und kann kaum meinen Augen glauben.
Die Teilnehmer meines Webinars von vor zwei Wochen erhalten
jetzt die ersten Ergebnis. Viele haben schon in den ersten 2 Wochen
über 4.890 Euro verdient und das beste ist, keiner unter 1.500 Euro
und das in nur 14-Tagen.

>> Jetzt mehr erfahren

Es waren absolute Anfänger bei dem Webinar dabei, Hausfrauen,
Studenten und Renten und bei allen hat es funktioniert.

Keiner hat Geld investiert, die Infos von Theo Herz sind absolut
kostenfrei und unverbindlich.

Diese E-Mail hier, sende ich heute an nur 45 Personen. Du kannst hier
alle Infos aus dem Webinar ansehen und nutzen.
ACHTUNG: Der Link hier in der Mail, wird in 72 Stunden deaktiviert
und weitere 45 Personen bekommen die Möglichkeit.

Wenn Du diese Infos also haben möchtest, schau es Dir jetzt sofort an
denn in 72 Stunden ist der Link hier in der Mail tot.
>> Jetzt mehr erfahren

Liebe Grüße
Anke

Also phantasievoll sind Spammer ja schon. Wen macht so ein Betreff nicht neugierig?! 🙂 Üblicherweise leitet der Link auf eine binäre Abzocker-Seite und was davon zu halten ist?!…   Allerdings schaue ich mir die Seiten schon an, denn auch auf diesen kann man ab und an eine leichte Form der Kreativität erkennen. Der Link verweist auf die kreative Binär-Abzocker-Seite “finanziellefreiheitsystem.com/” und sofort startet eine angenehme männliche Stimme: “Guten Tag, ich habe auf Dich gewartet. Mein Name ist Theo Herz!” Aber dann geht es sofort weiter mit dem üblichen Dumm-Gelabere. Ach, auf dieser Seite gibt es eine neue Taktik.
Hier das Start-Bild:

AHA, Theo wünscht, dass seine Privatsphäre respektiert wird. Deshalb ist sein Gesicht verpixelt und auch noch ein schwarzer Balken drüber. Na wenn das nicht genug Schutz der Privatsphäre ist, weiss ich auch nicht. Es hat nicht einmal 2 Minuten gedauert, den Respekt an seiner Privatsphäre zu verlieren.

 

Das ist Wilfrido, zumindest auf der Webseite “lecameleonhotel.com”, der für ein Hotel auf Costa Rica wirbt. Ein Hoch der google Bildersuche, die beste Erfindung des WWW.

Eine neue Taktik der Spammer, die Privatsphäre. Bin schon auf das nächste Highlight gespannt. Eines allerdings haben alle gemeinsam, wenn auch in abweichenden Worten:

Allgemeine Risikowarnung:
Der Handel mit binären Optionen beinhaltet erhebliche Risiken
und kann zum Verlust all Ihrer Investition führen. Binäre Optionen sind als solches möglicherweise
nicht für alle Anleger geeignet. Die Entwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator
für zukünftige Ergebnisse. Zukunftsprognosen stellen keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige
Wertentwicklung dar. Vor der Entscheidung zu handeln, sollten Sie sorgfältig Ihre Anlageziele, Erfahrung und
Risikobereitschaft betrachten. Unter keinen Umständen tragen wir die Haftung für jede Person oder
Einheit für (a) Verluste oder Schäden, die ganz oder teilweise durch die aus oder im Zusammenhang mit
Transaktionen mit binären Optionen verursacht worden sind oder (b) etwaige direkte, indirekte, spezielle,
Folge- oder zufällige Schäden.

© 2016 – Finanzielle Freiheit System team & Theo Herz. Gemacht mit ♥ auf den Malediven








Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins