Ihr Bewerbungsgespräch am 16.03.2015

0
(0)

VORSICHT!

Betreff: Ihr Bewerbungsgespräch am 16.03.2015
Von: Sekretariat – nachrichten@ratgeberplatz.com

Hallo Annette Stark,

PC-Arbeit zu vergeben:
Bis zu 18 Euro/Stunde in Heimarbeit möglich.

Job-Beschreibung ansehen

Erst ansehen und dann entscheiden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Nebenjob Service-Team

PS. Während Sie Bahn fahren, im Wartezimmer sitzen oder eine Pause in Ihrem Hauptjob machen, führen Sie kleine Job aus, die Sie auf Ihr Handy bekommen. Zum Beispiel: Abtippen einer Produktbeschreibung eines ALDI-Sonderangebots. Schauen Sie sich unbedingt das wirklich beeindruckende folgende Video an, ich führe es live vor.

Achtung: Antworten Sie nicht auf diese E-Mail, es erfolgt keine Zustellung.

Ihre E-Mail Adresse ettenna1@gmx.net wurde erhoben im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme bei einem unserer Gewinnspiele. Die auf der Seite hinterlegten Nutzungsbedingungen fanden Ihre Zustimmung.

———————————————————————————-
So langsam ist schluss mit lustig! Ich hatte heute weder ein Bewerbungsgespräch, noch habe ich an einer dubiosen Online-Schulung teilgenommen. Des Weiteren habe ich niemals bei einem Online-Glücksspiel mitgemacht und dabei auch noch persönliche Daten angegeben. Seit Wochen nerven diese Terror-Spammer mit dieser Webseite:

Hier im Blog gibt es mehrere Artikel zu dieser Abzocke und Nutzer-Erfahrungen https://www.webportale-24.de/?p=17686.

Hier noch einmal einen ganz klaren Grund, weshalb Sie genau diesen Spammails auf keinen Fall trauen sollten:

http://www.geldthemen.de/forum/schwarze-liste-sonstige-verdienstmoeglichkeiten-f40/achtung-warnung-vor-der-online-jobber-und-digisale-t5700.html

Unter anderem eine interessante Information zum Impressum dieser Seite:

Zitat:
AdressButler Ltd.
Niederlassung Deutschland
AdressButler Ltd.
Karl-Heinz-Beckurts-Str. 13
52428 Jülich

office[at]adressbutler.de

Niederlassung England
AdressButler Ltd.
69 Great Hampton Street
UK-B18 6EW Birmingham

Geschäftsführer: Irek Gronert

Handelsregister: HRB 5600
Ust-IdentNummer: DE266890369

Was hier so merkwürdig als “AdressButler” umschrieben wird, ist schlichtweg ein Adressen-Dealer, der mit dafür verantwortlich ist, daß jeder von uns täglich 10 bis 20 Spam-Mails in seinem Postfach vorfindet. Und der Irek Gronert, GF dieser (un)ehrenwerten Firma hat einen Ruf, den ich nicht einmal geschenkt bekommen möchte. Laut whois-Register wird sein Name mit 41 weiteren Domains in Verbindung gebracht – typisch für Abzocker! Ist der Name einer Domain verbrannt, stellt man flugs eine neue in’s Netz. So wird es sich auch mit der Domain www.deronlinejobber.com verhalten haben, die man heute kaufen kann – aber wer möchte gern eine ehemalige Abzocker-Seite kaufen? Da sind selbst 11,99 Dollar mindestens 11 Dollar zuviel!

Schauen Sie bei all diesen gespammten Seiten ins Impressum…es ist IMMER das gleiche. Versuchen Sie auch nicht sich aus dem vermeintlichen Newsletter-Verteiler abzumelden, denn außer dass Sie Ihre Mailadresse damit nur bestätigen, hat es null Wirkung. Wir haben es ausgetestet!




Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: