Ihre Mastercard – Kreditkarte wurde soeben gesperrt

Von: MasterCard SPRL – mckund@serv.com
Betreff: Ihre Mastercard – Kreditkarte wurde soeben gesperrt

Sehr geehrter Mastercard- Kunde ,

wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen,
dass ihre Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde .
Um Sie gegen den Missbrauch ihrer Kreditkarte zu bewahren,
hat „MasterCard Europe SPRL“ neue Sicherheitsmaßnahmen eingeführt .

Um diese Sicherheitsmaßnahmen zu aktivieren und gleichzeitig ihre Kreditkarte zu entsperren,
bitten wir Sie, das nachfolgende Formular auf unserer Webseite auszufüllen.

http://visamczentrum.net[http://miniurl.org/gaster]

Bitte beachten Sie, dass ihre Kreditkarte solange gesperrt bleibt,
bis Sie das Formular vollständig ausgefüllt haben und dieses erfolgreich von einem Mitarbeiter geprüft wurde.
Dies kann im Normalfall bis zu 24 Stunden dauern .

Wir bedanken uns für Ihr Verständniss und möchte noch einmal beteuern,
dass dieser Vorgang ausschliesslich zu Ihrer eigenen Sicherheit vollzogen wird.

Mit freundlichen Grüßen,

MasterCard Europe SPRL
Representative Office Germany
Unterschweinstiege 2-14
60549 Frankfurt/Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 97 12 10 0
Telefax: +49 (0)69 97 12 10 10

————————————–
Der Phishing-Betrug ist relativ leicht zu erkennen…

Mastercard, Banken, Sparkassen, PayPal etc… alle würden Sie immer mit Ihrem vollen Namen anschreiben. Bei mir ist dieser Phishing-Betrug sofort erkennbar, da ich kein Kunde bin.

Auch der angegebene Link hat nichts mit Visa oder der Mastercard zu tun. Aber um immer auf der sicheren Seite zu sein, loggen Sie sich niemals über einen Link in einer E-Mail in Ihre persönlichen Kotodaten ein, sondern gehen Sie immer über die Haupseite in Ihr Kunden-Login.




Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+