Information – von Gabby Barke

Betreff: Information
Von: Gabby Barke – Becker-Brigitte@t-online.de

Lieber Freund,

Ich kontaktierte man den letzten zwei Wochen und ich bekam keine Antwort. Ich von meinem verstorbenen Kunden, dessen Verwandten kann ich nicht in Berührung kommen mit erwähnt, aber beide haben den gleichen Nachnamen.

Er hinterlegt die Summe von 37 Mio. $ bei der Bank, und sie haben mich gebeten, einen Angehörigen zu schaffen. Mein Vorschlag ist, dass Sie erlauben, für diese Rolle so dargestellt werden, dass die Dokumentation verarbeitet und Zahlungs zu Ihren Gunsten vorgenommen werden könnten.

Bitte bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten ein:

Vorname ……………….
Vorname Name: ………
Land Herkunft: ………..

Grüße,
Gabby Barke

———————————————————
Interessant…und wie ist der Name, der mit meinem identisch sein soll? 😉

Es ist ein fieser Vorschussbetrug (Nigerian-Scam). Löschen Sie dringendst solche Mails und nehmen Sie auf keinen Fall Kontakt auf. Auch wenn Sie den Scam bemerken, weil die Kriminellen Geld im Voraus verlangen, haben diese bereits Ihre persönlichen Angaben. Schlimmstenfalls bieten Sie weiter solche Darlehen an, aber mit Ihren Personalien als Legitimation. Glauben Sie mir…Das ist kein Einzelfall. Und eventuell ist diese Brigitte Becker als Absender bereits ein Opfer dieser übelsten WWW-Betrüger.




Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+