„Kjejtarajn“ – streusel-dreifaltig@live-servers.net

Von: „Kjejtarajn“ – streusel-dreifaltig@live-servers.net
Betreff: Re: Foto Drogen.

Hello ***

Sunday, April 02, 2011, 08:49:10 PM, you wrote:


>> Hallo
>> Ich liebe dich von ganzem Herzen und Seele.
>> Ich vermisse dich so sehr.
>> Ich schicke Ihnen mein Foto…
>> Unter dem Einfluss eines schrecklichen
>> Droge…
>> Bitte zeigen es nicht zu Ihrer Familie und Freunden.
>> Viele Küsse, deine Liebe.

Ein gemischtes Bild:)
Call: 48406997


Best regards,
streusel-dreifaltig mailto:streusel-dreifaltig@kds-im-netz.de

————————————
Anbei eine zip-Datei, die sowieso niemals geöffnet werden sollte, wenn sie von einem unbekannten Absender kommt. Manche bösartigen Viren sind so schnell im WWW, dass sie noch nicht sofort von Schutzprogrammen erkannt werden.

In diesem Fall habe ich mir die Seiten zu den E-Mail-Adressen ansehen wollen und siehe da, die „live-servers.net“ wird nicht gefunden und die „kds-im-netz.de“ ist nicht mehr im Netz bzw. steht zum Verkauf auf einer Domain-Plattform. Event. wird sie auch von von jemandem geparkt, der keine eigenen Seiten-Inhalte hat, aber über so eine Plattform Werbung schalten kann.

Aber wie auch immer… NIE einen zip-Anhang von unbekanntem Absender öffnen!

Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+