Legal und Seriös Geld verdienen im Internet – Abseits von Abzocke und Betrug

Legal und Seriös Geld verdienen im Internet – Abseits von Abzocke und Betrug

Die Zahl der Internetnutzer ist in den letzten Jahren extrem in die Höhe geschossen. Viele Betrüger versuchen dies auszunutzen und mit diversen Maschen den „Internetneulingen“ Geld abzuknöpfen.  Solche Fälle haben sich mit dem wachsen des Internets drastisch erhöht und immer mehr Menschen warnen davor. Doch wie ist es eigentlich möglich im Internet auf seriöse und legale Art Geld zu verdienen, ohne dabei auf Köder wie „Jetzt gemütlich von Zuhause 300€ am Tag verdienen…“ reinzufallen?

Immer mehr Nutzer versuchen es mit dem Erstellen von Blogs. Um hiermit aber jemals Geld verdienen zu können, muss sehr viel Zeit investiert werden. Man muss stets aktuell bleiben und die Beiträge müssen interessant und ansprechend gestaltet sein. Wenn es irgendwann soweit ist und man eine größere Besucherzahl vorweisen kann,  ergibt sich eventuell auch schon bald die Möglichkeit Geld zu verdienen. Die Besucherzahl an sich reich dafür nicht. Die meisten Blogger verdienen sich einen geringen Nebenverdienst, in dem sie Werbung von anderen Unternehmen auf ihren Blog schalten.

Eine weitere Möglichkeit, die bei Blog- und Webseiteninhabern immer häufiger vorzufinden ist, ist beispielsweise das Partnerprogramm von Amazon. Hier können einfach Produkte von Amazon die natürlich auch zur Webseite/zum Blog passen reingestellt werden. Wenn der Besucher über die Links auf der Webseite bei Amazon landet und dort ein Produkt kauft, (es muss nicht einmal das verlinkte Produkt sein) erhält der Inhaber eine kleine Provision. Wenn also die Besucherzahlen hoch sind, lässt sich mit dieser Methode schon einiges an Geld verdienen.
Nur von der eigenen Seite zu leben schafft allerdings fast niemand. Nur die ganz erfolgreichen privaten Blogs und Internetseiten generieren genug Geld um davon leben zu können.
Hinzu kommt, dass der Konkurrenzkampf immer größer wird, wodurch es immer schwieriger und zeitaufwändiger wird, eine erfolgreiche Webseite zu gestalten.
So genannte SEO-Agenturen haben sich darauf spezialisiert, den Bekanntheitsgrad von Webseiten zu verbessern. Eine besonders gute SEO-Agentur,  die Suchhelden GmbH beispielsweise verbessert die Sichtbarkeit Ihrer Webseite indem Sie die Webseite den Kriterien der Suchmaschinen anpassen. Dies bedarf mehrerer Schritte, die genau aufeinander abgestimmt werden müssen. Durch das verbesserte Ranking Ihrer Webseite wird sie bei den Suchmaschinen weiter oben aufgelistet und dadurch automatisch häufiger angeklickt.

Mit sehr viel Fleiß und einem guten Konzept lässt sich im Internet also definitiv auf seriöse und legale Weise Geld verdienen. Es gibt neben den Blogs und Webseiten natürlich auch noch andere Möglichkeiten, wie beispielsweise das Verfassen von Artikeln für andere Webseiten, oder die Teilnahme an Online-Umfragen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins