Monika Mustermann, Beschaeftigung

0
(0)

Betreff: Monika Mustermann, Beschaeftigung
Von: Garofalo Lyndsey – LnoyndseyGadirofgoalo@outlook.com

Arbeit! Arbeit! Arbeit!
Sehr gute finanzielle Hilfsmittel in kürzer Zeit!
Sie können in unserem Unternehmen ohne Mühe bis zu 2.000 € pro Woche verdienen. Für die Beschäftigung brauchen Sie alles in allem ein paar Stunden Ihrer Zeit zweimal wöchentlich. Wir widersprechen nicht, wenn Sie diese Arbeit mit Ihrer anderen Arbeit vereinigen! Die Erledigung von jeder Aufgabe bringt Ihnen die Summe Minimum 400 €.

Es ist erforderlich, folgende Schritte zu unternehmen:
Wir vereinbaren es mit Ihnen, ob Sie an einem konkreten Tag ein Projekt übernehmen können. Danach wird unsere Finanzabteilung eine Geldüberweisung mit dem Betrag von 2.000 Euro bis 8.000 Euro auf Ihr Konto in einer Bank weiterleiten.
Sie sollen bares Geld am Tag der Gutschrift auf dem Bankkonto von Ihnen abheben.
Von 400 EUR bis 1.600 EUR – 20% von der Geldanweisung gehören zu Ihnen!
Es ist notwendig, uns den Rest zu übermitteln.
Wenn Sie für die Zusammenarbeit mit uns bereit sind, bereiten wir die nächste Überweisung auf Ihr Konto in einer Bank vor.

Diese Beschäftigung ist absolut legal und stößt gegen keine Gesetze der EU und Deutschlands. Die Summen der Überweisungen und Ihre Anzahl können nach der Besprechung mit Ihnen begrenzt oder vergrößert werden!

Schicken Sie uns eine Antwort, um anzufangen, in unserer Firma zu arbeiten.

Die Anzahl von den Stellenangeboten ist begrenzt!
———————————————-
Absolut klar ersichtlicher Betrug!

Hier wird ein sogenannter Finanzagent gesucht. Wie der genaue Ablauf ist und warum es als gefährlich einzustufen ist, kann bei Interesse hier nachgelesen werden https://www.webportale-24.de/?p=16186.

Nicht nur, dass meist nach dem ersten “Geldgeschäft” die Polizei vor Ihrer Türe steht, obwohl Sie selbst betrogen wurden, Sie müssen auch noch nachweisen, dass Sie sich des Geldwäsche-Gesetzes nicht schuldig gemacht haben, was extrem aufwändig und schwierig sein kann. So hart es klingt, aber Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.

1. Regel im Internet…

Jobs, mit denen Sie ohne Aufwand gut verdienen können, gibt es nicht! Und falls es sie geben sollte, was eh nicht der Fall ist, werden sie mit Sicherheit nicht wild gespammt.

Es ist zu 90% Abzocke und zu 10% Betrug, was so tagtäglich an tollen Angeboten in dieser Art im Postfach landet. Aber gewinnen werden Sie auf jeden Fall… an Erfahrung. 😉




Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share: