mywot – Brandneues aus dem WOT-Forum

5
(1)

Was will man eigentlich noch an Beweisen, wie Kraftwerk von mywot agiert. Und jetzt geht es heulen, da ich ja soooooo kriminell bin.

Da ich mich von dem Web Of Trust Super-User “Kraftwerk” immernoch verfolgt fühle (wird langsam bedenklich) 🙂 schaue ich ab und an ins WOT-Forum, ob es was Neues gibt. Und da schau her, ich fand einen interessanten Beitrag von Kraftwerk, den ich einfach kommentieren musste. Hat sich doch glatt beim Support über mich ach so kriminelle und gemeine Person ausgeheult. Naja, war jetzt etwas überzogen von mir. Bildet euch eine eigene Meinung.

Ich habe den Eintrag von Kraftwerk schon am Samstag gesehen, aber heute konnte ich mir diesen kleinen Kommentar nicht verkneifen, zumal noch niemand etwas dazu geschrieben hatte. So ein einsamer Kommentar über mich ach so bööööhsen gefangene Betrügerin. Naja, ich gebe ja zu, dass der Text online übersetzt wurde. So ganz wirr schreibt Kraftwerk nicht wirklich. Auf meinen Kommentar, der eigentlich nur für Kraftwerk war, ließ ein Feedback nicht lange auf sich warten. Wahrscheinlich hatten sie schon in den imaginären Startlöchern gehockt, wenn ich etwas schreibe.

Ich übersetze die Kommentare online.

Shazza:  Nicht einverstanden mit einem Mitglied der Bewertungen Ihrer Websites bedeutet nicht, können Sie ignorieren Wot Regeln. Es gibt keine Entschuldigung für die Erstellung von gefälschten Konten, um positive Kommentare / Bewertungen zu den Karten Ihrer Seiten zu posten.

Ich glaube,  dass die Moderatoren ziemliche Probleme mit Deutsch haben, außer natürlich Kraftwerk. Entweder Shazza versuch Kraftwerk zu decken und bläst ins gleiche Horn, oder sie hat ja mal sowas von keiner Ahnung. Vielleicht sogar beides. 🙂 Ist sie eventuell sogar Kraftwerk?! Mich würde gar nichts mehr wundern. Aber bitte jetzt nicht auf diese Aussage festnageln, denn es ist nur eine reine Spekulation von mir.

NotBuyingIt:

Senden Sie eine E-Mail (vorzugsweise von Ihrem E-Mail-Konto, das bei Ihrem WOT-Benutzerkonto registriert ist) über das Verhalten der Nutzer an das WOT-Team unter support@mywot.com. Das Personal diskutiert fast niemals viele Details seiner Entscheidungen in den Foren unter Berücksichtigung von Datenschutz- und Sicherheitsfragen. Das Personal hat wiederholt erklärt, dass es begrüßt und schätzt Berichte über Fehlverhalten, ob es letztlich beschließt, einen Benutzer zu verbieten.

Ich glaube, dass das WOT-Personal bereits Maßnahmen ergriffen hat, die es für angebracht hält, so dass weitere Bemerkungen zu dieser Frage wahrscheinlich sinnlos sein würden. Natürlich sind persönliche Streitigkeiten im Forum unangemessen, ebenso wie Trolling und respektlose Bemerkungen.

Dies ist ein englischsprachiges Forum. Benutzer, die unangenehm schreiben in Englisch sollte eine zuverlässige englische Übersetzung für ihre Kommentare.

* Hinweis: Das Kontaktformular dieser Website hat vor kurzem Bugs erlebt, die möglicherweise dazu geführt haben, dass einige Kommunikationen verloren gegangen sind. Deshalb habe ich das WOT-Team gebeten, zu überprüfen, ob sie das Thema dieses Threads angesprochen haben. Während Community-Mitglieder, die entweder eine Forum-Kommentar oder eine Scorecard-Kommentar Flag-Funktion verwenden wird in der Regel nicht erhalten eine rely, Mitglieder, die das Kontaktformular verwenden oder wer E-Mail an die Stützadresse des Mitarbeiters senden kann eine Antwort innerhalb von wenigen Tagen erwarten.

Hier möchte ich nicht meckern, denn dieser User ist sachlich und bietet eine Lösung an. Unklar ist nur, wen er jetzt anspricht. Kraftwerk, mich, oder beide. Jetzt weiss man endlich auch, dass die Amtssprache Englisch im Forum ist. 🙂 Hm, ich habe Kraftwerk in Deutsch angesprochen, aber keine Ahnung wie es ein Übersetzungsprogramm in Englisch übernimmt. Scheint aber nicht sehr freundlich zu sein. 🙂 🙂

Ich finde es ja nett, dass NotBuyingIt mir erklärt wie ich den Support erreichen kann. Allerdings habe ich den Support schon öfter mit Mails genervt. Aber die spielen glatt “Toter Mann”.

Aber so ganz ungegrüßt möchte ich diesen Foren-Thread nicht verlassen und hier meine Antwort:

Also Leute, versucht nie über das Forum etwas zu klären, oder lernt ein gutes Englisch. Aber was wirklich beängstig, dass Kraftwerk wohl der einzigste Deutsche im WOT-Forum ist. Ich bin mega-gespannt, wie es hier weitergeht. Wirft WOT mich raus, wirft WOT Kraftwerk raus (die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt), stellt Kraftwerk endlich Stafantrag oder passiert gar nichts. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Nachtrag 16.5.17

Mein letzter Beitrag wurde, wie zu erwarten war, gelöscht. Auf die Nachfrage weshalb, gab es ebenfalls erwartungsgemäß noch keine Rückmeldung. Eines muss man Kraftwerk lassen, diese Person ist wirklich mit einem besonderen Humor gesegnet. Inzwischen ist sie mir schon fast ans Herz gewachsen und ein virtuelles Leben so ganz ohne sie…unvorstellbar.

Ich habe nun mal ein großes Herz für sehr einfach gestrickte Menschen. Warum nur gibt diese verleumderische Person einfach keine Ruhe. Die Beweislast ist erdrückend, aber Kraftwerk schnallt es einfach nicht. Hier einer der Beweise dieser “Dummheit”. Kraftwerk hat einen Twitter-Account bewertet, was eindeutig gegen die WOT-AGB’s verstösst. Einen Account, der vorher noch nie bewertet wurde, da es völlig sinnfrei ist.

Dass es Kraftwerk war weiss ich, da ich persönlich mywot wegen dieser Bewertung angeschrieben habe. Die haben zwar den Kommentar von Kraftwerk gelöscht, aber nicht die Bewertungen. 🙂 🙂 Ganz offensichtlich, dass von dieser Person mehr rote Bewertungen vergeben wurden. Somit wird genau das gemacht, was diese Person den anderen vorwirft…es wurde gespamt. OK, dieser Beweis sagt nicht so viel aus. Das wird jetzt gleich so ganz anders aussehen.

Dies ist meine Webseite und schon ca. 9 Jahre online. Sie wurde in der ganzen Zeit kaum bewertet und schon gar nicht mit Rot. Innerhalb von Sekunden hatte sie plötzlich diese nette Rot-Färbung und einen verleumderischen Beitrag von Kraftwerk. Na, fällt Ihnen was auf? Richtig…diese Person ist ein bösartiger, übler Spamer und unterstellt mir Betrug. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Und nicht nur das, es werden auch identische Bewertungsmuster verwendet. Das ist in diesem Fall nicht nur Spam, sondern kriminell. Ich kann nur hoffen, dass mywot sich da heraushällt, denn es wird nicht schön werden. Wie wollen die so eine Person verteidigen?! Absolut unmöglich, ohne nicht selbst einige sprichwörtliche Federn zu lassen. Ich biete Kraftwerk an, Strafantrag gegen mich zu stellen. Das wäre sowas von . Der Hass von diesem verqualmten Werk muss dermaßen groß sein, dass dieses Pseudonym es wohl nicht mehr schafft, einen klaren Gedanken im Bezug auf mich/uns zu fassen.

 

Übrigens; hier ist ein Mega-Artikel über Mywot. Wirklich nur gut http://kaliningrad-domizil.ru/portal/information/-mit-deutschem-akzent-/kaliningrad-domizil-ist-betrger-kinderschnder-und-verbreitet-desinformationen/




 

 

Diese Artikel von mir, könnten Sie auch interessieren


 

Sorry Leute, die Kommentar-Funktion bleibt bis auf Weiteres dicht! Der Ton ist teilweise dann doch etwas zu rüde. 🙂

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Bewertungen 1

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

4 thoughts on “mywot – Brandneues aus dem WOT-Forum

  1. Schaut euch das mal an http://www.trafficestimate.com/mywot.com und so siehts aus mit diesem Verein. Die Moderatoren wissen nicht, dass sie völlig uninteressant sind für WOT. Solange die ein paar Kröten bekommen, sind sie zufrieden. WOT hat ganz andere Ziele und Pläne. Aber nach den Statistiken und immer mehr Dreck der zutage tritt hat es sich bald ausgewottelt. Und wie ihr auch bemerkt habt, ist WOT Deutschland eh schon “tote Hose”. Ihre 5% sollen sie sich sonstwo hinschieben. Meldet euch, wenn ihr mehr wissen wollt oder Hilfe braucht.

  2. Nicht nur die hocken in den Startlöchern. Dieses stinkige Kraftwerk hat sich im Laufe der Jahre eine beachtliche Hater-Gemeinde zugelegt. Über Wot scheiden sich die Geister. Aber über Kraftwerk nicht. Über diesen Kerl habe ich noch niemals irgendwas Positives gelesen. Ist etwas befremdlich finde ich. Soviele wie den zum Teufel wünschen, dürfte er nur noch Albträume haben. So jemand reicht aus, dass man dieses Tool nicht benutzt. Kack auf Wot, denn alles andere ist besser.

  3. *rofl* Ich liebe Euch! Keine Sorge der Kraftwerk-Honk bleibt sicher noch lange erhalten. Endlich mal Leute, die sich nicht einschüschtern lassen. Macht den Eindruck, dass es Euch éine ganze menge Spaß macht. Ich wünsche Euch noch eine ganzue menge weiteren Spaß.

Comments are closed.