New Message – von Benoit, Seward

Scam / Vorschussbetrug

Betreff:  New Message

Von:  Benoit, Seward – Seward.Benoit@dfo-mpo.gc.ca

Ich habe eine Spende für Sie und Ihre Familie. senden Sie uns bitte eine E-Mail: andrewclarkfoundationorg@gmail.com

Warum lange, wenn’s auch kurz und knapp  geht.

Es könnte sein, dass auf so eine Mail mehr Resonanz besteht. Menschen sind von Natur aus ziemlich neugierig. Man erkennt schon, dass es Betrug ist. Aber… vielleicht ist ja wirklich etwas anderes dahinter. Hier muss ich Sie leider enttäuschen, denn es IST Betrug.

Wenn Sie auf so eine Mail Kontakt mit den Betrügern aufnehmen, haben Sie schon verloren.

Es wird nicht schwer für die Kriminellen, die richtigen, imaginären Knöpfchen zu drücken. Und das sind die folgenden 3:

Leichtgläubigkeit
Beeinflussbarkeit
Gier

Oft ist die irrige Meinung, dass Menschen mit Schulden wohl eher anfällig auf so einen Vorschuss-Betrug sind. Meinen Erfahrungen nach, kann ich das mit einem klaren “Nein” beantworten. Überschuldete Menschen sind zwar für andere Abzocken empfänglich, allerdings weniger für  Scam / Vorschussbetrug.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins