PayPal Betrug – Sicherheitsvalidierung, unbefugte loginversuche, Konto eingeschränkt.

0
(0)

Achtung Phishing!

Betreff:

Sicherheitsvalidierung, unbefugte loginversuche, Konto eingeschränkt.

Von:

servic@secuecenter-paypal.de – DEPayPalservices2@t-online.de
Aktuelle Kundenmitteilung – Ihre Eingabe ist erforderlich.
Datum: 09.01.2021

Sicherheitscheck – Ihr Zugang wurde vorrübergehend deaktiviert!

vor einiger Zeit haben wir Sie darüber benachrichtigt, dass nun auch bei uns erweiterte Schutzvorkehrungen eingesetzt werden. Erstmals verwenden wir zur Sekurität unserer Endverbraucher das PUA Sicherheitszertifikat.

Das erfordert, dass unsere Nutzer Ihre Angaben entsprechend Aktualisieren.

Fortan wird u.a. bei dem Login in Ihr Benutzer-Zugang neben Ihrem Ident-Passwort z.B. eine Zahlenfolge per SMS an Ihr Mobil-Telefon gesendet, diese müssen Sie extra eintippen um ihre Identität zu bestätigen.

Zum Kunden Portal


Anscheinend haben die Phishing-Betrüger nicht richtig verlinkt, denn der Kunden-Portal Button funktioniert nicht. Kann aber auch sein, dass mein Schutzprogramm den Link blockiert. Wie auch immer… Diese Mail kommt garantiert nicht von PayPal. Der Link leitet in der Regel auf eine Betrugswebseite, welche der PayPal-Seite ähnelt. Wenn Sie da persönliche Daten eingeben und bestätigen, gehen diese direkt zu den Online-Kriminellen.




 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Bewerten Sie als erstes diesen Beitrag

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag nicht nützlich für Sie war

Teilen Sie uns bitte mit, was wir verbessern können. Angaben zur Bewertung erforderlich!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.