PayPal-Mitteilung |Mustermann Monika

ACHTUNG! Übler Phishing-Betrug

Von: PayPal – service@paypal-deutschland.de
Betreff: PayPal-Mitteilung |Name, Vorname

Es werden Mitteilungen versendet, dass Zahlungen an einen eBay-Shop erfolgt sind. Die Beträge sind nicht hoch.
Bei mir z. B. waren es Halloweenstrümpfe für rund 7 Euro. Für mich war die Betrugsmail sofort erkennbar, aber ich bin ja recht geübt darin. 😉

Phishing-Betrug

Da ich keine Strümpfe bestellt habe und die wohl falsch abgerechnet wurden, ist auch gleich der Link von eBay mitgeschickt. Was also liegt näher, als darauf zu klicken. Nur…man landet nicht auf eBay, sondern einer perfekt nachgemachten PayPal-Maske. Seltsam ist allerdings die Adresse im Browser: http://support.paypal-sicherheit.net/deutschland/konto/index.php?cmd=_account&dispatch=456qd3452134asd923472ua72384923u012937187as98912376123j9019238123teqw917238162. Ich hoffe nur, dass niemand seine Daten angibt, aber befürchte fast, dass dies oft passiert. Und siehe da, was mir auf der Maske von dieser gefälschten PayPal-Seite auffällt ist der Zusatz:

Problem lösen: Paypal Konto verifizieren

Bearbeitungsnummer: PP-001-851-285-376

Sobald Sie Ihre persönlichen Daten angegeben haben und bestätigen, gehen diese auf direktem Weg zu den Internetkriminellen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+