Raus aus der Schuldenkrise – Spam

Betreff: Raus aus der Schuldenkrise
Von: Reinhardt Schmit-Pauli – support@bitoptions.net

Guten Tag,

Haben Sie früher in der Schule im Fach Mathematik aufgepasst?

Wissen Sie noch was Stochastik ist?

Wahrscheinlichkeitsrechnung?

Klicken Sie hier auf diesen Link

und ich zeige Ihnen, wie Sie mit Binären Optionen online

sehr viel Geld verdienen können.

Hierbei geht es nämlich nur um Mathematik –

und nicht um reines Glück.

Reinhardt Schmit-Pauli

 

Der Link leitet auf die Webseite “diebinaregeldmaschine.co” und wieder labert die Stimme die inzwischen ausgeleierte Einführung:

“Mein Name ist Alexander Zellhöfer”   Man braucht nichts wissen und ganz egal was man auch ist, es wird Reichtum zum Nulltarif versprochen.

 

 

Über diese netten “Herzchen” habe ich bereits einen Artikel verfasst https://www.webportale-24.de/durch-binaere-optionen-reich-werden/

Normalerweise kratzt mich so eine Mail nicht besonders, aber bei dieser Abzocker-Mail ist Schluss mit lustig. Mit “Raus aus der Schuldenkrise” werden ganz bewusst Menschen in einer Notlage angesprochen und da werd’ ich so richtig sauer. Dieses betrügerische Abzocker-Pack ist extrem skrupellos. Fallen Sie nicht auf diese hypnotische Stimme herein, denn es ist definitiv alles erlogen.

Dieser kleine Zusatz auf der Webseite erklärt alles, weshalb Sie sowas niemals glauben sollten.

Gaaaaanz unten auf der Seite steht folgender Passus:

Und für alle die gerne etwas überlesen, hier noch einmal in plakativer Ausgabe:

Der Handel binärer Optione ist höchst spekulativ und birgt ein hohes Maß an Risiko. Investieren Sie kein Kapital, das Sie es sich nicht leisten können zu verlieren.

Die Geschichte dient ausschließlich illustrativen Zwecken.

Dieses Video bzw. der dargestellte Inhalt stellt in keiner Weise eine Anlageberatung dar. Die Webseite übernimmt keine Haftung und darf nicht für Investitionen und/oder den Verlust von Kaptial, der u.U. eintreten kann, haftbar gemacht werden.

Dies ist ein Advertorial, die Teilnehmer sind Schauspieler und Startup und/oder Algorithmus existieren nicht.

Jetzt dürfte es auch der allerletzte Leser kapiert haben, was Sache bei diesem Mist ist. Und wenn nicht, schicken Sie mir bitte etwas von dem Zeugs, das Sie rauchen.







Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins