Sepa umstellung beginnen !

Achtung Phishing!

Betreff: Sepa umstellung beginnen !
Von: PayPal – ptpmohh4@online.de

paypal-phishing20-11

Der Link leitet auf die Adresse “payp-safestatus-ger.space/authenticyation/kaputz/SySyy/0/SSK=/4144.html”. Weder der Absender noch die Web-Adresse haben etwas mit PayPal zu tun.

Sicherheitshinweis von PayPal: Sie erkennen Spoof oder Phishing-E-Mails oftmals schon in der Anrede. PayPal wird Sie immer mit Ihrem Vor- und Nachnamen anschreiben. 

Und in dieser Betrugs-Mail fehlt die Anrede.

Bei dieser Betrugs-Webseite handelt es sich in Wirklichkeit um ein HTML-Dokument (an der Endung der Adresse 4144.html zu erkennen) auf das umgeleitet wird. Diese Datei wird im Browser geöffnet und gaukelt das Login von PayPal vor, in welche sensible Kontodaten eingegeben werden sollen.

Da das Formular lokal auf dem Rechner läuft, wird nicht jeder Phishing-Filter warnen, denn die meisten Schutz-Programme springen nur auf externe Webadressen an. Mit einem Klick auf den Senden-Knopf in dem Formular werden die Daten an die WWW-Betrüger verschickt, ohne dass die Browser davor warnen. Gerade in letzter Zeit ist dieser Betrug wieder verstärkt verbreitet.







Share: