Sicherheitsmassnahmen – PayPal

Von: PayPal – Sicherheit@PayPaI.net
Betreff: Sicherheitsmassnahmen
Anlage: PayPal.HTML

Sehr geehrter PayPal-Mitglied,

aufgrund eines automatisierten Abgleiches Ihrer Kundendaten
mit Vergleichsstatistiken wurde das Risiko eines
Zahlungsausfalls für Ihr Konto als überdurchschnittlich hoch eingestuft

Um weiterhin problemlos Ihr PayPal-Konto nutzen zu können,
bitten wir Sie Ihre Daten – als Sicherheit bei Zahlungsausfällen – bei uns erneut zu registrieren.

Ihre Daten können Sie mithilfe des beigefügten Formulars
hinterlegen.
Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, dieses
Vorgehen ist allerdings aufgrund vermehrter Betrugsversuche
erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr PayPal Kundenservice

—————————————————————————————————
Copyright © 1999-2013 PayPal. All rights reserved
PayPal Germany & Austria Pty Limited
ABN 76 976 455 346 (AFSL 304123)

————————————–
Keine einzige Bank würde ihren Kunden eine HTML.Datei zum Ausfüllen per Mail zuschicken!

Und so funktioniert der Betrug:

Hier soll auf das beigefügte HTML-Dokument geklickt werden. Diese HTML-Datei wird im Browser geöffnet und gaukelt das Login für Bank- Sparkassen-Portale, PayPal etc. vor, und es sollen persönliche Daten angegeben werden.

Das HTML-Formular läuft lokal auf dem Rechner und nicht jeder Phishing-Filter wird warnen. Die meisten Schutzprogramme reagieren nur auf externe Webadressen. Sobald Sie das Formular ausgefüllt und abgesendet haben, geht es auf direktem Weg zu den Internetbetrügern.

Author: Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+